01.05.2016, 01:34 Uhr

Merk´s Klagenfurt: Duo Del Vede & Centauri Alpha ante portas

Wann? 06.06.2016 18:00 Uhr

Wo? Cafe Benedikt, Benediktinerpl. 7, 9020 Klagenfurt am Wörthersee AT
Wörtherseemandl Del Vede & Centauri Alpha
Klagenfurt am Wörthersee: Cafe Benedikt |

Montag, 06. Juni 2016

Cafe Benedikt, Benediktinerplatz 7 * 18:00 Uhr
Katholische Hochschul Gemeinde KHG, Nautilusweg 11 * 19:00 Uhr


Das Wörtherseemandl taucht wieder auf, in seiner Begleitung ein Panflötenspieler.
Das Wörtherseemandl (Del Vede) und der Maler und Musiker Centauri Alpha (Panflöte, Gitarre, Mundharmonika) treten wieder gemeinsam in Erscheinung.
Vorbereitet wurden überraschende Auftritte in der Klagenfurter Altstadt, in der Klagenfurter Ostbucht aber auch anderswo am See.
Die beiden nehmen die von ihnen "erfundenen" Sagenspaziergänge, die sie jahrelang durchgehalten hatten, wieder auf. Sie wollen sie gemeinsam mit Freunden der Kärntner Sagen und Märchen wieder durchführen.
Die Stationen der Sagenspaziergänge und die Dämmerung sind wichtiger Teil der Inszenierungen. Zu ihrer "Gruppe der Unverwüstlichen" gehören auch der letzte lebende Klagenfurter Fanfarenbläser des ehemaligen Großdeutschland und ein magyarischer Hornist, der u.a. Sturmsignale der historischen Großmacht der Awaren beherrscht.
Mit allen Inhalten der Kärntner Mythologie pflegen die "Unverwüstlichen" einen ironischen und in jedem Fall entspannten Umgang.
Veranstalter sind das Cafe Benedikt und Mag. Gerald Eschenauer von "Buch 13", dem Verein zur Förderung der heimischen Literatur.
Im Cafe Benedikt wird zur Vernissage “Centauri Alpha - mit 66 Jahren: kosmisch-irdischer Anstoß zur Fußball EM 2016”, beginnend um 18:00 Uhr geladen. Gezeigt werden neue Werke und neue Lieder, die speziell für die Europameisterschaft kreiert wurden. Gleichzeit feiert Centauri Alpha seinen 66. Geburtstag mit Musik und Tanzaufführungen.
In der KHG trägt das Wörtherseemandl Del Vede altkärntner Mythen vor und stellt sie zur Diskussion.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.