06.11.2016, 22:17 Uhr

Super Stimmung bei Kreta besucht Klagenfurt – Apollonia Farm im Altstadt-Beisl

Renate Plautz, Kiau Pihorner, Peter Wehr und Helga Ramusch
Klagenfurt am Wörthersee: Altstadt-Beisl |
Bei mediterraner feucht-fröhlichen außergewöhnlichen schönen Stimmung wurden mit zahlreichen Gästen, Freunden Geschäftspartnern und Familienangehörigen vielfach ausgezeichnete Qualitätsprodukte von Apollonia Farm von der Sonneninsel Kreta gustiert.
Apollonia Farm Inhaber Peter Wehr mit Sales Manager Austria Patrick Walcher und Altstadt-Beisl Chefin Kiau Pihorner & Team verwöhnten die Gäste so sehr, dass viele von Mittags bis zur Sperrstunde blieben bei Musik und Tanz mitfeierten und zur schönen Präsentation gratulierten.
Dichter HELSEN, Kenner der mediterranen Küche und Kultur, gustierte, gratulierte und brachte eine passende Ode zur Präsentation mit.
Empfangen wurden die Gourmets mit Maroni, zubereitet von Heidi Wallner& Sonja Eichel, im Thekenbereich wurden österreichische Weine von Sommelier Gerhard Glinik serviert und im großen mittleren-hinteren Bereich (mit Lounge) vom Altstadt-Beisl gab es dann die Köstlichkeiten (Oliven Öl, Marmeladen, Graviera Käse, Brotstangen aus dem Holzofen, Kräuter, Gewürze, Honig ...) aus Kreta mit ausführlichen Infos und Videoshow.
Unter den Gästen: Designerin Gerty S, Fritz Kaschitz, Ex Cafetier Profi Musiker Horst Gradischnig, Künstler & Galerist Gerhard Schiller vom Wörthersee, Adabei Albert Madlner, Ballerina i.R. Liliane Bianci-Santner, Ex Profi Kicker Mario Pihorner, Ex Wirt Gerhard Lippitz in Beigleitung von Doris Rudolf, Renate Plautz, Unternehmer Christian Fritz (E-Scooter & more), Gerhard und Manuela Huber (huber-shop24.at), Autor Harry Sima, Photograph Harri Palma mit Tochter Johanna, Ex Wirt Johann Semmelrock, Günter Lipnik, Joachim Lueder (autArKademie) ...
Bericht auf Kärnten Heute vom 09. Nov. 2016 (1:45 Minuten nach dem Beginn) unter:
Kärnten Heute vom 09. Nov. 2016
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.