05.10.2017, 14:27 Uhr

Ehrenamt bei der Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge sucht ehrenamtliche Mitarbeiter (Foto: Mira Zenz)
KLAGENFURT, KÄRNTEN (stp). Unter der Nummer 142 ist die kostenlose Beratungsstelle der Kärntner Caritas rund um die Uhr erreichbar. Derzeit engagieren sich 65 ehrenamtliche Mitarbeiter in der Telefonseelsorge. Jetzt soll das Team erweitert werden. Mitte Oktober startet in Klagenfurt ein kostenfreier, berufsbegleitender Ausbildungskurs. Die Telefonseelsorge gibt es seit 40 Jahren. Die Anfragen gelangen bei den Mitarbeitern via Telefon, E-Mail oder Chat ein. 

Der Ausbildungskurs startet voraussichtlich am 18. Oktober und dauert ungefähr ein halbes Jahr. Die Teilnehmer treffen sich einmal in der Woche jeweils am Mittwochabend. Die Tätigkeit bei der Telefonseelsorge kann als Praktikum für Ausbildungen im psychosozialen Bereich anerkannt werden. Interessenten können sich vormittags bei der Telefonseelsorge Kärnten unter der Telefonnummer 0463 – 55 5 60 DW 23 oder DW 33 oder schreiben eine E-Mail an: telefon@caritas-kaernten.at.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.