Hier kannst du dich bewerben

Elektrotechnik-Lehre: Nach wie vor Männerdomäne.
  • Elektrotechnik-Lehre: Nach wie vor Männerdomäne.
  • Foto: LMZ/Otto Wieser
  • hochgeladen von Angelika Grabler

KLOSTERNEUBURG. 62 Betriebe, die in Klosterneuburg Lehrlinge ausbilden, listet die Wirtschaftskammer. Konkret sind derzeit bei der AMS Lehrstellenbörse 16 Stellen in der Stadt als frei gemeldet.
Wer es blumig mag, kann sich etwa an die Blumenstube Kolb oder Blumen Glatz wenden, die beide Ausbildungsstellen für Floristik anbieten.
Wen der Einzelhandel interessiert, für den bieten sich gleich mehrere Gelegenheiten mit unterschiedlichen Schwerpunkten, von Feinkost und Lebensmittel bei Interspar und Penny bis Baustoffhandel und Gartencenter bei Obi.
Für technisch begabte finden sich Ausbildungsplätze im Bereich Informationstechnologie beim Klosterneuburger Fahrradhersteller woom, Vermessungstechnik-Lehrlinge sucht die Firma Vermessung Schmid. Elektrotechnik kann man bei der EVN lernen.
Lieber ins Büro? Zur Bürokauffrau oder -kaufmann bildet Real Facility aus, Immobilienkaufmann die Nigg e.U. Hausverwaltung und das Stift Klosterneuburg sucht noch einen Lehrling im Bereich Finanz- und Rechnungswesen.Wer im Umgang mit Menschen sein Talent ortet, kann sich bei PIA Frisurendesign zum Friseur- und Perückenmacher (Stylist) heranbilden lassen, oder bei Dr. Ulrike Guggenberger-Garstenauer in die Lehre gehen: zum Zahnarztassistent.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Fünf Bezirke in Niederösterreich sind ab Freitag auf der Corona-Ampel Rot.

Corona-Ampel
Fünf Bezirke in Niederösterreich sind jetzt Rot

Die Coronazahlen steigen – das hat nun auch Auswirkungen auf die Corona-Ampel. Mit Freitag springen österreichweit 21 Bezirke auf Rot – fünf davon in Niederösterreich. Betroffen sind St. Pölten (Stadt), Bruck an der Leitha, Mödling, Tulln und Amstetten. Letzteres springt direkt von Gelb auf Rot. NIEDERÖSTERREICH. Am Donnerstag haben Innen- und Gesundheitsministerium erstmals mehr als 2.500 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Gleichzeitig hat Deutschland gegen ganz Österreich – mit...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen