Krems
Müllinsel ging wieder in Flammen auf

Kriminalisten nehmen Brandleger fest und wurde in die Justizanstalt Krems eingeliefert.

KREMS. Das LKA NÖ ermittelte in Zusammenarbeit mit den Kremser Kriminalisten zur Serie von Müllcontainerbränden. Von 19.1. bis zum 17.4. kam es zu sieben Bränden, vier in der Mühlbachgasse und drei in der Judengasse. Bei einem Brand ging auch ein Pkw in Flammen auf. Es entstand ein Gesamtschaden von 30.000 Euro. Die Ermittler nahmen einen 31-Jährigen fest. Er gestand, jeweils auf dem Nachhauseweg alkoholisiert #+sechs der Brände gelegt zu haben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen