Musikverein Gföhl
Musiker stellten sich dem Kammermusikwettbewerb

Barbara Aschauer, Elisabeth Hehenberger, Günter Lechner, Alexandra Dickmann, Benjamin Gassner und Roman Widhalm.
  • Barbara Aschauer, Elisabeth Hehenberger, Günter Lechner, Alexandra Dickmann, Benjamin Gassner und Roman Widhalm.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Doris Necker

GFÖHL. Zwei Gruppen des Musikvereines Gföhl (Blechbläserquartett mit Roman Widhalm, Benjamin Gassner, Alexandra Dickmann und Günter Lechner sowie ein Querflötenduo mit Elisabeth Hehenberger und Barbara Aschauer) nahmen am Wettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“, am 16. Februar in Etsdorf, mit ausgezeichneten Leistungen teil. Es handelte sich um einen Wettbewerb des NÖ Blasmusikverbandes.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen