Schüler als Mumienforscher unterwegs

2Bilder

KREMS. Im Rahmen der Bildnerischen Erziehung besuchten die Schüler der 1A gemeinsam mit Ihren Professorin Birgit Müllauer und Professor Lukas Seitner am 29.1. 2019 das Kunsthistorische Museum Wien. Da man sich aber in diesem unglaublich großen Haus mit unterschiedlichsten Sammlungsschwerpunkten immer etwas aussuchen muss, ging es an diesem Tag in die ägyptologische Sammlung.

Aug in Aug mit menschlichen Mumien und mit im antiken Ägypten heiligen Tieren, regnete es Fragen an unsere begeisterte Kunstvermittlerin – Auch die Grabmäler, Sarkophage und Totenbücher – oder wie uns erklärt wurde „Schummelbücher“ für die wichtigsten Prüfungen im Jenseits faszinierten.
Ja! Die Zeitist den interessierten Schülern zu knapp geworden, deshalb wurde rasch beschlossen: "Wir kommen wieder!"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen