Schüler besichtigen das Weingut Bründlmayer in Langenlois

KREMS. Im Rahmen des Unterrichtsfaches Betriebsmanagement im Fachbereich Weinwirtschaft besuchten Schülerinnen und Schüler des 3. und 4. Jg. der VINOHAKkrems unter dem Motto „Das Gute liegt so nah…“ TOP-Weingüter in der Region.
Das Weingut Bründlmayer in Langenlois ist Gründungsmitglied der „Österreichischen Traditionsweingüter“. Geleitet wird das Weingut seit 1980 von Mag. Willi Bründlmayer, einer wichtigen und interessanten Persönlichkeit der österreichischen Weinbranche. Die besten Weine des Betriebes stammen aus den Lagen Heiligenstein, Lamm und Käferberg. Bekannt ist das Weingut auch für seine Lyra-Erziehung der Reben und seinen Winzersekt, der nach klassischer Gärung drei Jahre auf der Hefe lagert wird.

Mag. Sonja Mayr, im Unternehmen für Marketing und Vertrieb zuständig, führte spannend und interessant durch den Betrieb. Neben dem Kellerneubau mit Presshaus hat uns besonders der große alte Gewölbekeller mit seiner Vinothek, wo die besten Weine jedes Jahrganges für längere Zeit aufbewahrt werden, beeindruckt.

Bei der anschließenden Vergleichsverkostung einiger Weine wurden uns neben der beeindruckenden Qualität auch Terroir sowie Sortimentsgestaltung sehr praxisnah vermittelt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen