Stimmen aus dem Gemeinderat

Gemeinderat Thomas Hörhan (ÖVP): "Eine Stunde gratis parken ist flexibler als zwei Stunden zu Mittag."

Gemeinderat Adi Krumbholz (UBK): "Ein Jahr arbeiten, danach 5 Monate Parteibefindlichkeiten (ÖVP) und jetzt soll es eine Stunde gratis Parken geben - das ist dürftig, denn das habe ich in der ersten Arbeitssitzung gefordert."

Walter Rosenkranz (FPÖ): "FPÖ will nach wie vor, dass die Grüne Zone weg kommt. Man kann nur 'alt' wählen, um nicht noch teurer zu parker. Die Befragung in den Stadtteilen wäre gerechter. Wie man eine Stunde gratis Parken kontrollieren will, kann ich mir nicht vorstellen."

Wolfgang Mahrer (KLS): "Die Arbeitnehmer werden wieder benachteiligt."

Stadtrat Erwin Krammer (ÖVP): Produktionsfirmen mit angeschlossener Werkstätte haben die Möglichkeit eine Parkpalette zu bekommen, um gratis zu parken."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen