Wachaufotograf Gregor Semrad erhält Goldenes Ehrenzeichen

Der Fotograf Gregor Semrad – auch als der WACHAU FOTOGRAF – bekannt, bekam von Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner das Goldene Ehrenzeichen für seine Verdienste um das Land Niederösterreich überreicht.
Gregor Semrad ist bekannt für seine zahlreichen Bücher / Bildbände und Publikationen über Niederösterreich, speziell über die Wachau, Krems, Hundertwasser, das Traditionelle Handwerk, und natürlich auch über das Salzkammergut, Hallstatt, Montenegro, Schlesien, Wien …

Unzählige Ausstellungen im In- und Ausland, sowie Photographie für Kunstkalender – sein Wachau Kalender erscheint heuer das 23. Jahr (!), gehören zu seinem Schaffen.
Weiters arbeitet Gregor Semrad als freier Fotograf für die verschiedensten Magazine und Zeitungen – er ist einer der KRONE Fotografen für Niederösterreich.
Spezialisiert hat sich Gregor Semrad auf Firmenportraits - Werbung, Tourismus und die Traditionelle Handwerkskunst.

2014 war er der Miss Niederösterreich Fotograf.
Im Herbst 2018 erscheint sein 3. Handwerksbuch „Einzigartige Handwerkskunst“, wieder zusammen mit Mark Perry - weitere Bildbände sind in Arbeit und in Planung.

Autor:

Doris Necker aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.