Weintaufe im Schloss Haindorf

Wann: 11.11.2017 ganztags Wo: Schloss, Krumpöck-Allee, 3550 Haindorf auf Karte anzeigen

LANGENLOIS. Am Samstag, 11. November wird ab 18 Uhr ein Grüner Veltliner im Schloss Haindorf aus der Taufe gehoben wird. Der frisch-fruchtige Jüngling mit pfeffrigem Charakter und elegantem Abgang steht im Mittelpunkt eines Festes im romantischen Schloss Haindorf.

Die Weinpatenschaft übernimmt LH-Stv Stephan Pernkopf. Abwechslung und Genuss sind jedenfalls garantiert. Nach der Begrüßung mit einem Glas Langenloiser Winzersekt folgt der feierliche Festakt mit Weinsegnung durch Stadtpfarrer  Jacek Zelek. Durch den Abend führt Moderator Thomas Schweiger. Musikalisch umrahmt wird der Weinherbst-Abend von „Ursprungsbrazz“.

Herbstliche Gerichte aus der Schlossküche sowie eine Käsebuffet der „Käsemacher“ aus dem Waldviertel gibt es anschließend im Festsaal, wo Wolfgang Almstädter am Klavier den Abend umrahmt. Der Weinbauverein Langenlois präsentiert die ersten Jungweine des neuen Jahrgangs.

Viele gute Gründe, um bei diesem Weinherbstfest dabei zu sein. Karten zum Vorverkaufspreis von € 25,00 pro Person (Abendkassa € 30,00) gibt es im Büro KulturLangenlois (02734/3450-0) oder im Ursin Haus Langenlois (02734/2000-0).
Samstag, 11. November 2017 Schloss Haindorf
Preis pro Person: Vorverkauf € 25,00, Abendkassa € 30,00 (inkl. Sektempfang, Taufwein, Verkostung

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen