Werkstattgespräch „Fremdenzimmer“ mit Peter Turrini

Erwin Steinhauer als "Gustl Knapp", Ulli Maier als "Herta Zamanik" und Tamim Fattal als "Samir Nablisi, ein Flüchtling" am Dienstag, 17. November 2017, im Rahmen einer Probe des Stückes "Fremdenzimmer" im Theater in der Josefstadt in Wien. Das Stück hat am 25.01.2018 Premiere. FOTO: HERBERT NEUBAUER
  • Erwin Steinhauer als "Gustl Knapp", Ulli Maier als "Herta Zamanik" und Tamim Fattal als "Samir Nablisi, ein Flüchtling" am Dienstag, 17. November 2017, im Rahmen einer Probe des Stückes "Fremdenzimmer" im Theater in der Josefstadt in Wien. Das Stück hat am 25.01.2018 Premiere. FOTO: HERBERT NEUBAUER
  • Foto: Herbert Neubauer
  • hochgeladen von Doris Necker

Das Archiv der Zeitgenossen veranstaltet am 17. Februar in Kooperation mit dem Literaturhaus Niederösterreich und dem Theater in der Josefstadt ein Werkstattgespräch mit Peter Turrini in Krems.

Anlässlich des neuen Stücks „Fremdenzimmer“, das am 25. Jänner am Theater in der Josefstadt uraufgeführt wird, spricht der Schriftsteller Peter Turrini im Kremser Werkstattgespräch mit dem Regisseur und Theaterdirektor Herbert Föttinger sowie dem Hauptdarsteller Erwin Steinhauer über die neueste Produktion. Moderiert wird das Gespräch von der Leiterin des Archivs der Zeitgenossen, Christine Grond.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Theater in der Josefstadt im Rahmen der „Personale Peter Turrini“ am Literaturhaus Niederösterreich statt.

In „Fremdenzimmer“ beschreibt Peter Turrini drei Menschen auf der Suche, dabei ist der Wunsch nach Veränderung, Geborgenheit und Liebe der gemeinsame Nenner, über den eine Verständigung über alle Beziehungs- und Gefühlsgrenzen hinweg möglich scheint. Ob der Traum von ein bisschen Glück in Erfüllung geht oder reine Utopie bleibt, entscheiden allerdings bisweilen andere.

Werkstattgespräch mit Peter Turrini, Herbert Föttinger und Erwin Steinhauer
Moderation: Christine Grond
Wann: Samstag, 17. Februar, 11:30 Uhr
Veranstaltungsort & Kartenverkauf:
Literaturhaus NÖ
Steiner Landstraße 3
3504 Stein/Krems
office@ulnoe.at
www.literaturhausnoe.at
Tel: +43 2732 72884
Eintritt: 12 € / erm. 10 €

Das Theater in der Josefstadt stellt 2 x 2 Eintrittskarten für eine Vorstellung von „Fremdenzimmer“ zur Verfügung, die unter den Besuchern des Werkstattgesprächs verlost werden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen