01.06.2017, 14:03 Uhr

Neue Feuerwehrhelme für Feuerwehren der Gemeinde Weinzierl am Walde

(Foto: Gmd. Weinzierl/Walde)
Die Feuerwehren Weinzierl am Walde, Nöhagen, Stixendorf, Ostra, Reichau wurden neue Feuerwehrhelme angekauft. Die Feuerwehren Habruck und Großheinrichschlag hatten keinen Bedarf.

Die „alten“ Feuerwehrhelme (Marke Schubert, Type F200) überschreiten bald das vorgesehene Ablaufdatum und dürfen dann sowieso nicht mehr im Einsatz verwendet werden.

Bei der „Helmankaufsaktion“ werden insgesamt 128 neue Feuerwehrhelme und 88 Helmlampen benötigt. Das Kommando des Feuerwehrunterabschnittes Unteres Waldviertel führte entsprechende Recherchen durch.

Das Angebot der Fa. Rosenbauer entsprach den gesetzlichen Bestimmungen und stellt auch die günstigste Variante dar.

Der Gemeinderat der Gemeinde Weinzierl am Walde beschloss in seiner Sitzung am 29.12.2016 einstimmig den Ankauf der neuen Feuerwehrhelmen inklusive Helmlampen für die Freiwilligen Feuerwehren in der Gemeinde Weinzierl am Walde, unter der Bedingung, dass von der jeweiligen Freiwilligen Feuerwehr ein Kostenanteil von 50% getragen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.