31.03.2017, 13:18 Uhr

Zwei Kerzen sorgten für Brand in Langenlois

LANGENLOIS. Eine 73-jährige Langenloiserin steckte am 26.3. zwei Kerzen in einen Topf mit Erde, der auf der Terrasse auf einem Teppich stand. Eine Stunde später bemerkte sie, dass die Holzbretter der Fassade bereits brannten. Sie löschte den Brand selbt.
Ein Schaden von bis zu 10.000 Euro ist dabei entstanden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.