„Dachtei – Dachtei!“ in St. Gertraudi
Die "Gairer" treiben es wieder kunterbunt

Beim Faschingsumzug in St. Gertraudi gehts immer lustig zu.
  • Beim Faschingsumzug in St. Gertraudi gehts immer lustig zu.
  • hochgeladen von Martin Reiter

Sankt Gertraudi (Gemeinde Reith i. A.) ist mit seinen knapp 70 Haushalten zwar geografisch klein, in Sachen Fasching hat es im Gegensatz zu großen Orten in St. Gertraudi aber noch nie eine Pause gegeben. Und die „Gairer Faschingsgilde" ist auch heuer wieder äußerst aktiv. Am Faschingssamstag, den 2. März 2019, beginnt bereits um 14.00 Uhr mit dem Faschingsruf „Dachtei, Dachtei!“ der traditionelle Faschingsumzug mit vielen bunten Wägen und Gruppen sowie lustigen Aufführungen. Anschließend findet im Feuerwehrhaus die beliebte Faschingsparty für jung und alt statt. Für die jungen Faschingsnarren gibt es beim Kinderfasching, zu dem alle Kinder aus Nah und Fern eingeladen sind, gratis Limo und Kuchen. Außerdem viele lustige Spiele, Tanz und Unterhaltung im Partykeller. Für die Erwachsenen steigt in der Feuerwehrhalle mit eine Open-End-Faschingsparty, bei der Live-Musik, Tanz und lustige Aufführungen nicht zu kurz kommen. Der Eintritt ist frei! Willkommen sind Maskierte und Nichtmaskierte. Eingeladen sind alle aus Nah und Fern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen