„Vogelwüde Madln“
Die "Jungen Thierseer" landen Internet-Hit – mit Video

Mit dem Titel „Vogelwüde Madln und durstige Buam“ machen die "Jungen Thierseer" auch im Netz auf sich aufmerksam.
  • Mit dem Titel „Vogelwüde Madln und durstige Buam“ machen die "Jungen Thierseer" auch im Netz auf sich aufmerksam.
  • Foto: Bogner Media
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

Am Ostermontag, 22. April, veröffentlichten die" Jungen Thierseer" das brandneue Video zur Single-Auskoppelung „Vogelwüde Madln und durstige Buam“.

THIERSEE (red). Die "Jungen Thierseer" sind bereits Stammgäste im Fernsehen: Ob beim „Musikantenstadl“, „Immer wieder Sonntags“ oder beim großen „Wenn die Musi spielt"-Open-Air in Bad Kleinkirchheim – Roland, Stefan, Bastian und Bernhard begeistern laufend ein Millionenpublikum.

Doch gelingt den Vollblut-Musikern nach zehn Jahren jetzt der große Durchbruch? Ihr aktueller Hit „Vogelwüde Madln und durstige Buam“ schlägt derzeit hohe Wellen: Innerhalb von drei Tagen konnten mittlerweile bereits beinah 40.000 Klicks auf "YouTube" verbucht werden, in den sozialen Netzwerken verbreitet sich das Musikvideo wie ein Lauffeuer. Prompt folgte eine Einladung zur ARD-Erfolgssendung „Immer wieder Sonntags“ sowie „Musik in den Bergen“ des Bayerischen Rundfunks.

Bei jährlich über 120 Live-Auftritten sind die "Jungen Thierseer" immer hautnah bei den Fans und wissen daher haargenau, dass Trachtenpartys sowie Volksmusik boomen: Auch ihr Titel spiegelt das Partyleben zwischen feierwütigen Madln und schneidigen, durstigen Buam in der Lederhosen wider.

Bereits fünf Alben veröffentlicht

Nach dem Debütalbum „Hey du Diandl“ im Jahr 2013 folgte bereits ein Jahr später das Hit-Album „Ganz oder gar nicht“, mit dem sie ihre Partyqualitäten in den Vordergrund stellten. „Wir wollen uns nicht in eine Schublade stecken lassen, die Abwechslung macht uns Spaß“, erklären die Jungs unisono. „Felsenfest hoit ma zomm...“ - so der Titel des dritten Albums der Jungen Thierseer, der auch das Lebensmotto widerspiegelt: „Felsenfest“ steht aber nicht nur für die Musik, sondern auch für den Zusammenhalt der vier Freunde, die auch abseits der Bühne viel gemeinsam unternehmen.

Im vergangenen Jahr feierte die Erfolgsband bereits das zehnjährige Bestehen mit einem eigenen, großen Jubiläumsfest in ihrer Heimatgemeinde Thiersee. In diesem Rahmen wurde auch das Jubiläums-Album „Seid ihr bereit?“ präsentiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen