Alles zum Thema thiersee

Beiträge zum Thema thiersee

Lokales
Der Motorradfahrer (21) geriet in der Kurve auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den entgegekommenden Pick-Up.
2 Bilder

In Thiersee
Motorradfahrer (21) starb nach Frontalzusammenstoß

Schwerer Verkehrsunfall auf der Thierseestraße (L30): Ein Motorradfahrer (21) kam auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw. Die Einsatzkräfte kämpften um sein Leben, doch der junge Mann starb noch am Unfallort. THIERSEE (red). Am Donnerstag Nachmittag, den 16. Mai gegen 17:30 Uhr war ein 21-jähriger Motorradfahrer auf der L30 von Vorder- nach Hinterthiersee unterwegs, noch im Ortsgebiet überholte er einen vor ihm fahrenden Pkw. In der darauf folgenden...

  • 17.05.19
Wirtschaft
"Wir leben die Idee eines nachhaltigen Umgangs mit unseren Ressourcen mit Überzeugung seit über zwanzig Jahren und möchten auch unsere Zukunft dahingehend mitgestalten“, betont Bio-Pionier Anton Juffinger.

Best Economy forum
Thierseer Bio-Metzgerei Juffinger will Zukunft mitgestalten

Thierseer Bio-Metzgerei finanzierte das "Best Economy forum" in Bozen als Sponsor mit. THIERSEE/BOZEN (red). Gemeinsam an einer nachhaltigen und transparenten Zukunft zu arbeiten – das haben sich 200 Vertreter aus Wirtschaft, Forschung und Politik aber auch zahlreiche Studenten beim ersten "Best Economy forum" in Bozen Anfang April vorgenommen. Die Juffinger Bio-Metzgerei hat dabei nicht nur aktiv mitgestaltet, sondern als Sponsor auch mitfinanziert. „Die Entscheidung, bei dieser ersten...

  • 10.05.19
Lokales
LHStv Josef Geisler mit Julia Neuhauser, Angelika Leoni, Brigitte Mairhofer, August Hofer und Hydrographie-Leiter Klaus Niedertscheider (v.l.).

Dem Wasser im Bezirk freiwillig auf der Spur
Land würdigte ehrenamtliche Wassermesser zum 125-jährigen Jubiläum

Land zeichnete Freiwillige im Dienste der Hydrographie aus: August Hofer (Wildschönau),  Angelika Leoni (Ellmau), Brigitte Mairhofer (Thiersee) und Julia Neuhauser (Brandenberg). 16 Stationen im Niederschlagsmessnetz gibt es im Bezirk Kufstein. TIROL/BEZIRK (red). 125 Jahre ist es her, dass mit dem "Hydrographischen Diens" eine Stelle im Land Tirol geschaffen wurde, um den Wasserkreislauf unter die Lupe zu nehmen und den Flüssen, Seen und Quellen ebenso wie dem Grundwasser und den...

  • 02.05.19
Lokales
Die jungen Thierseer: Bastian Kirchmair, Roland Trainer, Stefan Thaler und Bernhard Anker (v. li.).

Junge Thierseer
Neue Single & vier Auftritte im Bezirk Kitzbühel

Mit dem Titel „Vogelwüde Madln und durstige Buam“ gastieren die jungen Thierseer vier Mal im Bezirk Kitzbühel BEZIRK KITZBÜHEL/THIERSEE (jos). Kürzlich veröffentlichten die jungen Thierseer das neue Video zu der Single-Auskoppelung „Vogelwüde Madln und durstige Buam“ aus dem aktuellen Album „Seid ihr bereit?“. Innerhalb kürzester Zeit verbreitete sich der Hit im Netz, neben tausenden Klicks auf YouTube folgten auch prompt eine Einladung zur ARD-Erfolgssendung „Immer wieder Sonntags“ sowie...

  • 29.04.19
Leute
Für Verdienste in den Bereichen Schule, Sport und Kultur wurden über ein Dutzend Thierseer geehrt.
2 Bilder

Ehrenabend
Thiersee würdigte seine Verdienten in Sport, Kultur und Schule

THIERSEE (red). Dem 18-jährigen Dominik Juffinger wurde im Rahmen eines Ehrenabends am 12. April die Sport-Ehrennadel der Gemeinde Thiersee "in würdigender Anerkennung seiner hervorragenden nationalen und internationalen Erfolge im Reitsport, u.a. Springreiten" verliehen. (Hier erfahren Sie mehr zu den bisherigen Erfolgen von Dominik Juffinger) An diesem Abend konnten Bürgermeister Hannes Juffinger und Vizebürgermeisterin Silvia Schellhorn zahlreichen Thierseern zu deren Leistungen...

  • 26.04.19
Leute
Mit dem Titel „Vogelwüde Madln und durstige Buam“ machen die "Jungen Thierseer" auch im Netz auf sich aufmerksam.

„Vogelwüde Madln“
Die "Jungen Thierseer" landen Internet-Hit – mit Video

Am Ostermontag, 22. April, veröffentlichten die" Jungen Thierseer" das brandneue Video zur Single-Auskoppelung „Vogelwüde Madln und durstige Buam“. THIERSEE (red). Die "Jungen Thierseer" sind bereits Stammgäste im Fernsehen: Ob beim „Musikantenstadl“, „Immer wieder Sonntags“ oder beim großen „Wenn die Musi spielt"-Open-Air in Bad Kleinkirchheim – Roland, Stefan, Bastian und Bernhard begeistern laufend ein Millionenpublikum. Doch gelingt den Vollblut-Musikern nach zehn Jahren jetzt...

  • 24.04.19
Lokales
Hans-Jürgen Stege ist nun Ehrenmitglied der FF Vorderthiersee.
3 Bilder

Jahreshauptversammlung
Vorderthiersees Feuerwehr hatte Viele zu ehren

Zur 117. Jahreshauptversammlung der freiwilligen Feuerwehr Vorderthiersee konnte Kommandant Stefan Klingler am Samstag, den 13. April neben 56 Mitgliedern auch Landesfeuerwehrkommandant-Stv. Hannes Mayr, Abschnittskommandant Robert Lechner, Ehrenmitglied Konrad Sieberer und Bürgermeister Hannes Juffinger begrüßen. THIERSEE (red). Im Jahr 2018 wurden 5.280 Stunden bei 273 Ereignissen ehrenamtlich und freiwillig für die Allgemeinheit von den Vorderthierseer "Floriani" geleistet – dazu zählen...

  • 16.04.19
Sport
Für die Erstplatzierten der Altersklassen gab's in Thiersee neue Rennski.

Viele tolle Sachpreise
Endpreisverteilung beim Thierseer "sporthaler Atomic Cup"

Am 29. März wurden die Sieger des sporthaler Atomic Cups prämiert. Die Klassensieger im Überblick Bambini I: Mariella Juffinger und Julian Mairhofer Bambini II: Matilda Grumer und Luis Lechner Kinder I: Larissa Kröll und Luca Spillmann  Kinder II: Elena Grumer und Bastian Wechselberger Schüler I: Valerie Kröll und Erik Grumer Schüler II: Miriam Schneider und Jonas Fankhauser Damen: Theresa Neuschmid Herren: Stefan Thaler THIERSEE (red). Die große Endpreisverteilung ist...

  • 08.04.19
Lokales
"Radl ausfassen": Christian Kammeringer (Greenstorm) mit Bezirksleiter Zvonko Karadakic, dessen Stellvertreter Albert Gander sowie 15 Bergwacht-Freiwilligen aus den Einsatzstellen Thiersee, Wildschönau, Brixlegg und Niederndorf.

In Niederndorf, Thiersee, Brixlegg & Wildschönau
Bergwacht fährt jetzt mit E-Bikes auf Streife

Bergwächter im Bezirk Kufstein können ihre vorgeschriebenen Streifendienste künftig auch mit E-Bikes verrichten. BEZIRK (red). Vergangene Woche konnten Bergwächtern der Einsatzstellen Niederndorf, Thiersee, Brixlegg und Wildschönau insgesamt 18 E-Bikes übergeben werden. Das Entgegenkommen der Firma "Greenstorm" aus Kufstein machte dies möglich. Ganz im Sinne des Leitspruches der Tiroler Bergwacht“ Zum Schutz unserer Natur“ können nun die Freiwilligen ihren Dienst , neben den Fußstreifen,...

  • 03.04.19
Lokales
"Es hat sich bislang für mich noch immer bewährt, dass ich mir die Pfarre nicht ausgesucht habe – wo ich gebraucht werde, gehe ich hin."
5 Bilder

Pfarrer Theo Mairhofer geht
"Gasteinertal ist jetzt wichtiger, weil Wörgl-Bruckhäusl gut aufgestellt ist"

Es ist Usus in der heimischen katholischen Kirche, dass Pfarrer nach rund 10 bis 15 Jahren eine neue Pfarrgemeinde übernehmen. Der eklatante Priestermangel, nicht nur in der Erzdiözese Salzburg, ruft beliebte und eingesessene Seelsorger zu neuen Aufgaben. Für Regionaldechant Theo Mairhofer, Pfarrer des Verbands Wörgl-Bruckhäusl, ist das Gasteinertal die kommende Aufgabe. WÖRGL (nos). 210 Pfarreien in 17 Dekanaten, 61 Pfarren und fünf Dekanate davon in Tirol, zählt die Erzdiözese Salzburg....

  • 02.04.19
Lokales
Zwischen Kufsteins Kunstrasenplatz und der Polytechnischen Schule schmilzt der Räumschnee dahin, der von Gummigranulat durchsetzt ist.
8 Bilder

Plastikwahnsinn
Granulat im Kunstrasen? Söll setzt auf Kork!

Kunstrasen ist ein nützlicher Helfer für Sportvereine, besonders im  Fußball, da sich diese Plätze weit weniger abnützen und weniger Pflege in Anspruch nehmen, als mit herkömmlichem Rasen. Zudem bleiben sie im Frühjahr während der Schneeschmelze kürzere Zeit feucht. Im Bezirk Kufstein nutzen acht von 23 Fußballclubs einen Kunstrasenplatz. Die Tiroler Landesregierung will künftig nur noch solche Plätze fördern, die ohne Gummigranulat auskommen. BEZIRK (nos). Lange Winter lassen den Naturrasen...

  • 02.04.19
Lokales
Birgit und Wolfgang Kaufmann freuen sich über den Medaillenregen für die Ellmauer Edelbrände.
7 Bilder

Top Brenner im Bezirk
Kaufmann & Höck bei "Destillata" ausgezeichnet

Medaillenregen für Wolfgang Kaufmanns Ellmauer Edelbrände, auch Manfred Höck aus Schwoich wieder im internationalen Elitekreis der besten Brenner. ELLMAU/SCHWOICH (nos/hn). Außerordentlich erfolgreich war die Teilnahme an der "Destillata 2019" für den Ellmauer Brenner Wolfgang Kaufmann und den Schwoicher Manfred Höck. 21 Produkte reichte Kaufmann aus seinem Sortiment zum internationalen Bewerb ein und alle 21 wurden vor kurzem bei der Gala auf Schloss Grafenegg in Niederösterreich...

  • 01.04.19
Lokales
Der 59-Jährige stieg auf eine Leiter und stürzte, als die Leiter wegrutschte, eta 2,8 Meter tief ab. Er verletzte sich dabei schwer.

Auf Baustelle in Hinterthiersee
Arbeiter (59) stürzte von Leiter fast drei Meter tief ab

THIERSEE (red). Am Donnerstag, den 28. März war ein 59-jähriger türkischer Staatsangehöriger auf dem Dach einer Baustelle in Hinterthiersee gegen 15.45 Uhr mit Vorbereitungen zu Betonierungsarbeiten beschäftigt. Als er auf eine Alu-Leiter steigen wollte, rutschte diese unter seinen Füßen weg und der 59-Jährige stürzte rund 2,80 Meter in das darunterliegende Stockwerk ab. Der Mann wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und mit Verdacht auf mehrere Knochenbrüche ins BKH Kufstein...

  • 30.03.19
Lokales
60 Bilder

Theatervirus sticht Grippevirus aus – „Die Dorferneuerung“ begeisterte bei der Premiere

Ein ausverkaufter Saal beim Kirchenwirt in Thiersee erwartete die Theaterspieler der Volksbühne Alpenland Thiersee, als sich am Samstag, dem 16. März zum ersten Mal der Vorhang öffnete und die Welturaufführung des Stückes „Die Dorferneuerung“ vom Thierseer Ortschronisten Günter Egerbacher auf dem Programm stand. Und die zahlreichen Besucher wurden von der Inszenierung von Richard Pirchmoser nicht enttäuscht und erlebten einen unterhaltsamen Abend, in dem die Darsteller das Publikum in die...

  • 17.03.19
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Das Thierseer Bio-Metzger-Team auf der Leitmesse "Biofach" in Nürnberg.
2 Bilder

Nachhaltigkeit bei Juffinger
Thierseer Bio-Metzger setzt auf weniger Plastik

Weltweit führende Messe für Bio-Lebensmittel in Nürnberg: Juffinger punktet mit Innovationen und neuer Verpackung mit weniger Plastik. THIERSEE/NÜRNBERG (red). Bereits zum 16. Mal präsentierte sich die Bio-Metzgerei Juffinger auf der internationalen Leitmesse für Bio-Lebensmittel und Kosmetika, der "Bio-Fach" in Nürnberg. Das Familienunternehmen punktete erneut mit spannenden Produktinnovationen und einer neuer Verpackungslinie. Auf die Frage, was sich im Vergleich zum Vorjahr im...

  • 28.02.19
Lokales
10 Bilder

Welturaufführung in Thiersee

Volksbühne Alpenland Thiersee spielt "Die Dorferneuerung" "Die Dorferneuerung" ist ein Stück des Thierseer Ortschronisten Günter Egerbacher, welches für die Volksbühne Alpenland geschrieben wurde und bei dem die Lachmuskeln der Zuseher strapaziert werden. Zur Welturaufführung kommt es ab 16. März, wenn die Volksbühne Alpenland Thiersee in die neue Theatersaison startet. Die Premiere unter der Regie von Obmann Richard Pirchmoser findet am Samstag, dem 16. März um 20.00 Uhr beim Gasthof...

  • 26.02.19
Leute
Eine gelenkige Profikunstturnerin auf einem mongolischen Kamel im verschneiten Thiersee sieht man nicht alle Tage.
5 Bilder

Kamel-Kunstturnen
Akrobatin meistert Kunststücke auf Thierseer Kamelen

Eva Filo, ehemalige ungarische Profiakrobatin, entdeckte Kunstturnen auf dem Rücken von Thierseer Kamelen als neues Hobby und begegnet den Tieren dabei mit Respekt. THIERSEE (flo). Als ganz und gar nicht alltäglich sind zweieinhalb Meter große mongolische Kamele in unseren Breiten. Wenn dann noch eine gelenkige Profikunstturnerin akrobatische Meisterstücke auf dem Rücken der Trampeltiere präsentiert, kann man schon mal von einer kleinen Sensation sprechen. Genau diese Art des Kunstturnens...

  • 19.02.19
Leute
Schauspielerin Adele Neuhauser, flankiert von "Edi Nulz", der Band, in der ihr Sohn Gitarre spielt und die sie seit über fünf Jahren bei Lesungen begleitet. Die Wienerin nahm sich Zeit für ein Interview mit den BEZIRKSBLÄTTERN, bevor sie im Februar und Mai heuer gleich zwei Mal im Bezirk Kufstein gastiert.
2 Bilder

Im Gespräch
Adele Neuhauser: "Ich bin jetzt schon sehr gespannt, was da Alles noch kommt"

"Fad wird mir nicht", sagt Adele Neuhauser mit Blick auf ihre kommenden Projekte. Neben einem spannenden, kommenden Wien-Tatort und künftigen Filmprojekten ist die umtriebige Wienerin aktuell mit zwei sehr unterschiedlichen Programmen auf Lese-Tour – und präsentiert beide, mit wechselnder musikalischer Begleitung, im Februar und Mai in Kufstein und Thiersee. Die BEZIRKSBLÄTTER baten zum telefonischen Interview, bevor Neuhauser morgen zur Brecht-Weltpremiere auf der Berlinale in die deutsche...

  • 07.02.19
Lokales
Mehrere Waffen und Munitionsteile stellte die Polizei gemeinsam mit dem Einsatzkommando "Cobra" in Thiersee sicher.

Cobra in Thiersee
Waffen & Munition bei 70-Jährigem sichergestellt

Ein mehrstündiger Einsatz der "Cobra" endete gestern in Thiersee vorerst ergebnislos. Der Verdächtige (70), bei dem Waffen und Munition sichergestellt wurden, stellte sich heute selbst der Polizei in Kufstein. THIERSEE (red). Am Mittwoch, den 9. Jänner gegen 15:19 Uhr kam es in Thiersee zu Streitigkeiten zwischen einem 70-jährigen und einem 49-jährigen Österreicher. Im Zuge des Streits bedrohte der 70-Jährige den Jüngeren gefährlich und attackierte ihn. Anschließend verließ der 70-Jährige...

  • 10.01.19
Lokales
Grünes Licht für den Schneeberglift in Thiersee; Anton Gruber mit den Neo-Liftbetreibern Martin Mairhofer, Josef Mairhofer, Sebastian Kröll und Markus Panzl.
3 Bilder

"Weihnachtswunder" für Kleinstskigebiet
"Der Schneeberglift wird diesen Winter wieder in Betrieb gehen!"

Seit mehreren Jahren steht der Schneeberglift in Thiersee still. Verschiedene Gründe führten zu einer schier ausweglosen Situation. Nun, pünktlich zum Wintereinbruch, die überraschende Trendwende. THIERSEE (red). Seit 1962 gehört der Schlepplift im Thierseer Ortsteil Mitterland zum winterlichen Idyll der Passionsspielgemeinde. Generationen, nicht nur von Thierseern, machten hier ihre ersten Schwünge auf zwei Brettern am sonnigen Hang und lernten hier das Schifahren mit Eltern, Großeltern...

  • 14.12.18
  •  1
Politik
SPÖ-Bezirksvorsitzender und Nationalrat Christian Kovacevic äußert sich zur Erhöhung der Kindergartengebühren in Thiersee –  eine Verteuerung in dieser Dimension könne nicht einfach so hingenommen werden.

Kovacevic: Kindergartengebühren in Thiersee gehören neu verhandelt

THIERSEE/BEZIRK (red). SPÖ-Bezirksvorsitzender und Nationalrat Christian Kovacevic äußert sich in einer Presseaussendung zur Erhöhung der Kindergartengebühren in Thiersee. Die SPÖ sieht sich im Prüfungsergebnis des Landes bestätigt. Der groß angelegte Widerstand in der Hochtalgemeinde scheine immer wirksamer zu werden, so Kovacevic. Die Abteilung Bildung des Landes Tirol bestätige nun, dass die massive Erhöhung der Kindergartengebühren nicht angemessen war. "Gegen eine moderate Anhebung der...

  • 08.11.18
Lokales
Kreuzträger David Bichler führte mit seinen feschen Begleiterinnen den 314. Leonhardiritt an.
9 Bilder

Nach Hinterthiersee
Über 50 Rösser beim 314. Leonhardiritt

THIERSEE (flo). Den bereits 314. Leonhardiritt in Thiersee veranstaltete der rund 100 Mitglieder starke Noriker-Pferdezuchtverein rund um Obmann Daniel Kaindl. Trotz des trüben und kalten Wetters fanden sich ab 10 Uhr mehr als 50 Reiter aus Tirol und Bayern mit ihren Rössern am Gasthof Hagerhof im Thierseer Ortsteil Mitterland ein. Unter der Führung von Kreuzträger David Bichler zogen alle Teilnehmer gegen 11 Uhr über die mehr als zwei Kilometer lange Strecke bis zum Dorfplatz nach...

  • 01.11.18
Lokales
Die Polizei fand bei der Kontrolle 1,3 kg getrocknete Blüten- und Blattbestände an Marihuana sowie Haschisch, Amphetamin- und Kokainrückstände und verbotene Pilze. (Symbolfoto)

Cannabis-Züchter in Thiersee erwischt

THIERSEE. Anfang Oktober stellten Beamte der Polizeiinspektion Kufstein bei einer Kontrolle in der Wohnung eines 26-jährigen Mannes in Vorderthiersee mehrere Marihuanapflanzen (über 1,3 kg getrocknete Blüten- und Blattbestände), geringe Mengen Haschisch, Amphetamin- und Kokainrückstände sowie nach dem Suchtmittelgesetz verbotene Pilze sicher. Der Mann wird an die Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.

  • 22.10.18
Lokales
Die Feuerwehr Kufstein suchte mit einer Drohne nach dem Vermissten.
10 Bilder

Suchaktion in Thiersee
Thiersee: Vermisster kam nach sechs Tagen aus dem Wald zurück

THIERSEE. Am 16. Oktober startete die Polizei eine Suchaktion nach einem 38-jährigen Ungarn in und rund um Thiersee. Der Mann war aus seiner Unterkunft in Vorderthiersee abgängig. Suchaktionen im Bereich Thiersee/Pendling unter Beteiligung der Bergrettung Kufstein mit Suchhunden, dem Samariterbund mit Mantrailer-Hunden, der Bergwacht Thiersee, der Feuerwehr Mitterland, der Drohne der Feuerwehr Kufstein, einem Hubschrauber des Innenministeriums, der Alpinpolizei, Polizeidiensthundeführern und...

  • 22.10.18