Staatsmeisterschaft der Filmautoren
"Ein erfülltes Leben" gewann Kategorie & Sonderpreis

Der Filmclub Kufstein war mit zwei Teilnehmern vertreten: „Ein erfülltes Leben“ von Walter Wegscheider und „Dahoam is Dahoam“ von Toni Exenberger.
  • Der Filmclub Kufstein war mit zwei Teilnehmern vertreten: „Ein erfülltes Leben“ von Walter Wegscheider und „Dahoam is Dahoam“ von Toni Exenberger.
  • Foto: Film und Video Club Kufstein
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

Vom 29. Mai bis zum 1. Juni fand in Fieberbrunn im Rahmen eines Filmfestivals die Staatsmeisterschaft der österreichischen Filmautoren statt. 57 Filme aus allen Bundesländern hatten sich über die einzelnen Landesmeisterschaften dafür qualifiziert. Der Filmclub Kufstein war mit zwei Filmen vertreten: „Ein erfülltes Leben“ von Walter Wegscheider und „Dahoam is Dahoam“ von Toni Exenberger.

FIEBERBRUNN/BEZIRK (red). Der Film von Walter Wegscheider aus Bad Häring überzeugte nicht nur die Fachjury, sondern fand auch beim Publikum besonderen Anklang. Er zeigt in berührenden Bildern und Geschichten das Leben von drei Sennerinnen im hinteren Thierseetal, ihre Beziehung zu den Tieren und die Harmonie von Mensch und Natur. Der Film wurde trotz hervorragender Konkurrenz Sieger in der Kategorie „Filmische Geschichte“ und mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Erfreulich, dass erstmals auch 15 teils ausgezeichnete Filme von Jugendlichen dabei waren, die ein starkes Lebenszeichen für die Entwicklung des österreichischen Filmes gaben. Der Filmclub Kufstein war mit den beiden Filmen der erfolgreichste Club Westösterreichs.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen