Alles zum Thema Amateurfilm

Beiträge zum Thema Amateurfilm

Leute
Der Filmclub Kufstein war mit zwei Teilnehmern vertreten: „Ein erfülltes Leben“ von Walter Wegscheider und „Dahoam is Dahoam“ von Toni Exenberger.

Staatsmeisterschaft der Filmautoren
"Ein erfülltes Leben" gewann Kategorie & Sonderpreis

Vom 29. Mai bis zum 1. Juni fand in Fieberbrunn im Rahmen eines Filmfestivals die Staatsmeisterschaft der österreichischen Filmautoren statt. 57 Filme aus allen Bundesländern hatten sich über die einzelnen Landesmeisterschaften dafür qualifiziert. Der Filmclub Kufstein war mit zwei Filmen vertreten: „Ein erfülltes Leben“ von Walter Wegscheider und „Dahoam is Dahoam“ von Toni Exenberger. FIEBERBRUNN/BEZIRK (red). Der Film von Walter Wegscheider aus Bad Häring überzeugte nicht nur die...

  • 11.06.19
Leute
Fritz Hausewirth, Walter Wegscheider, Richard Bauhofer und Klubleiter Erich Weiskirchner in Fieberbrunn.

Landesmeister der Amateurfilmautoren wurden gekürt

Mit dem Film „Dem Leben wieder etwas geben“ wurde Walter Wegscheider Tiroler Landesmeister und erhielt den Sonderpreis der Jury. FIEBERBRUNN/KUFSTEIN (red). 43 Filmautoren aus Tirol, Südtirol, Vorarlberg, Salzburg und Oberösterreich kamen am 27. und 28. April in Fieberbrunn zusammen, um die Landesmeister zu ermitteln. Die Juroren hierfür kamen aus Wien, Ober- und Niederösterreich sowie aus Deutschland. Walter Wegscheiders Film „Dem Leben wieder etwas geben“ zeigt in berührenden Bildern das...

  • 03.05.18
Leute
Die beiden Landesmeister Viktor Kaluza (li.) und Manfred Pilsz.
4 Bilder

Preis für Linzer Amateurfilmer

Ein Wochenende im Zeichen des Amateurfilms in Linz. Am vergangenen Freitag feierten die Amateur-Filmer-Linz (AFL) ihr 40-jähriges Jubiläum in der Pädagogischen Hochschule. Am Tag darauf ging die Landesmeisterschaft für Oberösterreich und Salzburg des Verbands Österreichischer Filmautoren VÖFA über die Bühne. Frischgebackener Landesmeister in Oberösterreich ist Manfred Pilsz. Der 61-Jährige unterrichtet am Gymnasium in der Fadingerstraße im Fach Medien. Auch sein Unterricht steht ganz im Zeichen...

  • 15.03.16
Lokales

Silber für den Filmkreis Kremstal

OÖ. Landeswettbewerb der Amateurfilmer KIRCHDORF (sta). Beim Oberösterreichischen Landeswettbewerb für Amateurfilmer konnte der Filmkreis Kremstal mit dem Streifen „ Der Leuchtturm“ eine Silbermedaille erreichen. Die Dokumentation wurde bei einem Kroatienurlaub im vergangenen Herbst gedreht und zeigt neben schönen Landschaftsaufnahmen auch Bilder von den Touristenzentren in Istrien. Den Roten Faden bildet die Suche nach dem Leuchtturmwärter, der wie sich herausstellt bereits in den 80iger...

  • 15.03.16
Lokales
Bei den Landesmeisterschaften des Amateurfilms treten 22 Filme gegeneinander an.

Amateurfilm-Landesmeisterschaften in Wals-Siezenheim

WALS-SIEZENHEIM (mb). Die Landesmeisterschaften des Amateurfilms für Salzburg und Oberösterreich richtet heuer wieder der Film- und Videoclub Wals-Siezenheim aus. Insgesamt kämpfen dabei 22 Filme um den Landesmeistertitel und die Gold-, Silber-, und Bronzemedaillen. Zudem gibt es Anerkennungspreise. Beginn der Meisterschaften ist am Freitag, 20. März, umd 18 Uhr im Clubheim neben der Walserfeldhalle. Die Veranstaltung geht über zwei Tage. Nur die Gold- und Silbermedaillen schaffen den...

  • 17.03.15
Lokales
Empfang für die Amaterufilmer: KKL-Obmann Christoph Carotta, GF Anni Bergauer, Präsident Fritz Kümmel und Bgm. Wolfgang Jörg (v. l.).

Stadt Landeck empfing Eurofilmer

Film-Amateure aus ganz Europa trafen sich auf Einladung des Kameraklubs Landeck vergangenes Wochenende zum 3-tägigen Festival. LANDECK (otko). Im Kulturzentrum Altes Kino wurden vom 18. bis 20. September im Rahmen des Euro Film Festivals bei freiem Eintritt 70 Amateurfilme aus ganz Europa gezeigt. Der Kameraklub Landeck (KKL) veranstaltete heuer dieses Festival des europäischen Amateurfilms. Im Rahmen eines Empfangs auf Schloss Landeck dankte Bgm. Dr. Wolfgang Jörg dem Kameraklub Landeck für...

  • 26.09.14
Lokales
Christoph Carotta (vorne), Obmann der Sektion Film und Video im Kameraklub Landeck mit der Jury des Euro Film Festivals.
3 Bilder

Euro Film Festival gastiert in Landeck

Film-Amateure aus ganz Europa treffen sich auf Einladung des Kameraklubs Landeck im September zum 3-tägigen Festival. Jury bewertete bereits die 70 eingereichten Filme. LANDECK (otko). Im Kulturzentrum Altes Kino werden vom 18. bis 20. September im Rahmen des Euro Film Festivals bei freiem Eintritt 70 Amateurfilme aus ganz Europa gezeigt. Während der drei Tage werden laufen rund 18 Stunden Film. Der Kameraklub Landeck (KKL) veranstaltet heuer dieses Festival des europäischen Amateurfilms....

  • 17.06.14
Lokales
2 Bilder

Camera Acting für Anfänger/-innen

„Achtung! Kamera läuft! Und BITTE!“ Einmal Filmset-Luft schnuppern... vor der Kamera stehen... in eine Filmrolle schlüpfen... Dazu haben Sie nun die Möglichkeit beim „1. Camera Acting“ Wochenend-Workshop mit Robert Spitz (http://robert-spitz.tv/) vom 23.-24.02.2013 in der Waldorfschule Kufstein, Sterzingerstr. 12a. Arbeitet Spitz normalerweise nur mit professionellen SchauspielerInnen so richtet sich dieser Workshop an AmateurInnen, die kaum bis gar keine Erfahrungen in diesem Bereich...

  • 04.02.13
Lokales

Filmtage in der Bachschmiede

WALS-SIEZENHEIM. Der Film- und Video-Club Wals-Siezenheim veranstaltet von 25. bis 28. Oktober die „3. Internationalen Walser Filmtage“. Bei dieser Filmmeisterschaft kommen die besten Amateurfilme aus Österreich und dem Ausland in die Bachschmiede und kämpfen um den „Goldenen Walser Birnbaum“. Die Vorführliste mit einer Inhaltsangabe der jeweiligen Filme und den Sendezeiten kann auf der Homepage www.filmclubsalzburg.at eingesehen werden, der Eintritt ist frei. Wann: ...

  • 22.10.12
Lokales

Dokumente zur Schnellbahn gesucht

Anlässlich von 50 Jahren Schnellbahn im Jahr 2012 sucht das Bezirksmuseum Favoriten Zeitzeugen. Wer hat einen Amateurfilm von der Eröffnung, Prospekte, Fahrscheine, Fotos oder Ähnliches von den ersten Tagen? Melden Sie sich bitte unter museum.favoriten@gmail.com oder telefonisch unter Telefon 0676/400 65 68 bei Frau Fischer.

  • 16.02.11