Alles zum Thema Millstätter See

Beiträge zum Thema Millstätter See

Lokales
Das Projektteam Linda Golob, Marie-Christine Stiegler, Jasmin Gaugelhofer
9 Bilder

Maturaprojekt für Döbriach
Wanderpass ist vintage!

Kaum zu glauben, aber wahr! Wandernadel, Wanderpass & Co liegen bei den Urlaubern wieder hoch im Trend. Im Rahmen einer Diplomarbeit aus Entrepreneurship und Management der HAK Spittal/Drau erarbeiteten drei Schülerinnen in einem Jahr ein modernes Belohnungssystem für Wanderer. Die Basis für die Umsetzung bildete eine Markforschung und eine Meinungsumfrage an Schülern und Schülerinnen, sowie Gästen. Betreut wurden die jungen Damen von Hilde Kleinfercher im Rahmen des Unterrichts und Melanie...

  • 17.03.19
  •  3
  •  1
Lokales
Der Millstätter See als idealer Gastgeber für junge Menschen.
6 Bilder

LARS - die „Matura-Reise für Lehrlinge"
SPLASHLINE und Kärnten starten mit LARS die 1. Lehrabschlussreise Österreichs

Splashline bietet im Spätsommer 2019 für rund 40.000 Lehrlinge im Abschlussjahr mit „LARS - deine Lehrabschlussreise“ am Millstätter See in Kärnten das perfekte Pendant zu Summer Splash. Matura-Reisen haben in Österreich Tradition. Seit der Erfindung von Summer Splash vor 20 Jahren gibt es die Event-Matura-Reise, die sich seither größter Beliebtheit erfreut. Ein weiterer Schritt, um die Bedeutung und Wichtigkeit der Lehre zu unterstreichen. (pa). Rund 108.000 Lehrlinge gibt es derzeit in...

  • 14.03.19
Wirtschaft
Die Millstätter Wirtschaftsgespräche finden heuer bereits zum dritten Mal statt

Förderung
Stipendienvergabe für die Millstätter Wirtschaftsgespräche

Unter dem Motto "Junge Köpfe braucht das Land" werden 15 Stipendien für die Millstätter Wirtschaftsgespräche an junge Kärntner vergeben. KÄRNTEN. Bereits zum dritten Mal finden heuer die Millstätter Wirtschaftsgespräche mit Unterstützung des Wirtschaftsreferates des Landes Kärnten statt. Am 2. und 3. Mai 2019 setzen sich Vortragende und mehr als 200 Teilnehmer aus Wirtschaft und Politik mit nicht-ökonomischen Standortfaktoren auseinander. Das heurige Schwerpunktthema lautet "Für immer jung?...

  • 11.03.19
Lokales
Auch am Weissensee wird die Fisch-Volkszählung durchgeführt

Bundesforste
Fisch-Untersuchungen an drei Kärntner Seen

Studie auch an Wörthersee, Millstätter See und Weissensee. Ziel ist, durch konkrete Daten die Artenvielfalt für die Zukunft zu erhalten.  KÄRNTEN. Elf Seen in Österreich - darunter auch Wörthersee, Millstätter See und Weissensee - werden nun zwei Jahre lang von den Österreichischen Bundesforsten (ÖBf) in Kooperation mit dem Institut für Gewässerökologie und Fischereiwirtschaft des Bundesamtes für Wasserwirtschaft untersucht.  Es geht um eine "Fisch-Volkszählung": Die Bestände von Reinanken...

  • 20.02.19
Lokales
17 Bilder

Wintersonnwende
Sonnwendfeier Kap 4613

Schon traditionell fand gestern Samstag den 22. Dezember 2018 die Sonnwendfeier am Kap 4613 in Millstatt statt. Bei herrlichem Wetter entzündete Hausherr Peter Pacher  die 6m hohe Holzpyramide. Umrahmt wurde die Veranstaltung von den Alphornbläsern Valcanale unter der Leitung von Hans Peter Stinnig.

  • 23.12.18
  •  1
Wirtschaft
Peter Sichrowsky (3.v.li.) mit Vertetern der ausführenden Firmen sowie Architekt Edwin Pinteritsch (2.v.re.)

Hotelbau in Millstatt
Dachgleiche für den "Postillion am See"

MILLSTATT (ven). Das Team des neuen Vier-Stern-Hotels "Postillion am See" von Familie Sichrowsky lud zur Gleichenfeier des Zubaus ein. Bis April 2019 sollen 16 zusätzliche Zimmer, der Panorama-Massageraum und die Wetterstation in der Sonnenbucht fertiggestellt sein, damit die Gäste kommen können. "Herzensangelegenheit" Peter Sichrowsky dankte allen beteiligten Baufirmen, die fast gänzlich aus der Region stammen, für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit. Der Postillion sei für ihn eine...

  • 17.12.18
Lokales
Die Titanic Aussichtsplattform
12 Bilder

Slow Trail Zwergsee am Millstätter See

Die Topografie von Millstatt sowie des Millstätter Plateaus, eingebettet in die sanfte See- und Berglandschaft, macht den Slow Trail Zwergsee zu einem ganz besonderen Naturerlebnis in der Kärntner Seenlandschaft. Der Slow Trail Zwergsee führt vom Parkplatz Kalvarienberg in Millstatt zur Waldbühne auf der Luschan Höhe mit Blick auf den Millstätter See, weiter zum Zwergsee, Klieberteich und zurück zum Ausgangspunkt. Herrliche Ausblicke auf die Villen-Architektur von Millstatt und das...

  • 12.12.18
  •  32
  •  11
Wirtschaft
Drei Biwaks sind auch im Winter beziehbar
6 Bilder

Millstätter See
Winter hat Gästen und Einheimischen viel zu bieten

MILLSTÄTTER SEE. Die Region Millstätter See hat den Gästen und auch Einheimischen im Winter viel zu bieten. Die Slow Trails, die Biwaks und das "Skikarussell rund um den See" laden auch in der kalten Jahreszeit ein, wie Regionsgeschäftsführerin Maria Theresia Wilhelm mitteilt. 31 Skigebiete Wenn der erste Schnee fällt, nimmt das „Skikarussell um den Millstätter See“ wieder Fahrt auf: "Wer sich in den Hotels rund um den Millstätter See einquartiert, kann mit dem Top-Skipass jeden Tag ein...

  • 06.12.18
  •  1
Wirtschaft
Hotelier Peter Sichrowsky in seinem "Postillion am See". Derzeit bekommt das Haus 12 Zimmer mehr
9 Bilder

Millstätter See
Hotel "Postillion am See" hat vierten Stern

Vier Sterne, Gastrogütesiegel und Wanderhotel: Familie Sichrowsky belebt Hotelkultur in Millstatt. MILLSTATT (ven). Das Hotel "Postillion am See" von Familie Sichrowsky glänzt mit einem weiteren - nun vierten - Stern. Außerdem wurde der im Umbau befindliche Betrieb (die WOCHE berichtete) mit weiteren Auszeichnungen bedacht. 12 Zimmer mehr Das schmucke Hotel am Ufer des Millstätter Sees bekommt derzeit 12 Zimmer mit großen Balkonen und modernster Ausstattung dazu. Der Dachboden wird...

  • 31.10.18
Wirtschaft
Traugott und Astrid Hanke mit ihrer Tochter Christina Bodner, die nun die Leitung der Spittaler Immobilientreuhand übernommen hat

Einstieg in Familienunternehmen
Spittaler Immobilientreuhand unter neuer Leitung

SPITTAL (ven). Christina Bodner, Tochter des Unternehmerehepaares Astrid und Traugott Hanke, stieg nun mit in die Spittaler Immobilientreuhand ein. Dazu wurde auch der Firmensitz verlegt. Neue Leitung Traugott und Astrid Hanke sowie ihr Bruder Hermann Bärntatz haben das Unternehmen 2006 gegründet, Bärntatz hat aber eine andere Richtung eingeschlagen. Bodner hat nun die Leitung des Familienbetriebes übernommen. Gemeinsam mit Familie und Mitarbeiter wurde auf die Veränderung angestoßen. Der...

  • 08.10.18
Lokales
Kaiser Franz-Josef eröffnete 1909 die Tauernbahn in Spittal
28 Bilder

100 Jahre Republik
Tourismus in der Region hat Wurzeln in der Monarchie

Der aufkeimende Tourismus fand in Beherbergungsbetrieben und dem Bau der Tauernbahn Niederschlag.  BEZIRK SPITTAL (ven). In der WOCHE-Serie "100 Jahre Republik" haben wir uns auf die Spurensuche gemacht, was von der Monarchie heute noch übrig geblieben ist. Fündig wurden wir am Millstätter Villenweg, beim Postwirt in Seeboden, bei der Schifffahrt und im Stadtarchiv bei Jasmin Granig. 1909: Tauernbahn Bezeichnend für die Epoche ist sicherlich der Bau der Tauernbahn und deren Eröffnung im...

  • 01.10.18
Leute
18 Bilder

Feierliche Eröffnung des Schmiedweg in Döbriach

DÖBRIACH (des). Was lange währt, wird endlich gut! Dieses Zitat spiegelt sicherlich die Freude der Anrainer von Oberdorf in Döbriach wider. Nach 46 Jahren wurde endlich das Versprechen eingelöst, die provisorische Notzufahrt von der B98 auf einem schmalen Schotterweg durch die kleine Siedlung mit einer breiten Straße mit Beleuchtung auszutauschen. „Jetzt ist Oberdorf nicht mehr am Ende, sondern am Anfang Döbriachs,“, strahlten die Bewohner. ChefsacheSechs Bürgermeister später schaffte Michael...

  • 30.09.18
Lokales
Der Mann war auf einem Wanderweg am Südufer unterwegs und stürzte vermutlich in den See ab

Millstätter See: Männliche Leiche gefunden

51-jähriger Villacher vermutlich abgestürzt und ertrunken. MILLSTÄTTER SEE. Ein grausigen Fund am Samstagmittag am Südufer des Milstätter Sees: Ein Fischer entdeckte dort eine männliche Leiche. Villacher abgestürzt Nach Erhebungen der Polizei stellte sich heraus, dass es sich bei dem Toten um einen 51-jährigen Villacher handelt. Fremdverschulden sei laut Polizei nicht im Spiel gewesen, der Mann dürfte von einem Wanderweg etwa zehn Meter über eine steile Böschung in den See gestürzt und...

  • 24.09.18
Leute
Harmony-Zell begeisterte mit Schlagerklassikern aus den 2023 und 30er Jahren. H.P. Oberhuber, P. Arnsteiner, S. Walch, D. Hufnagel, H. Weis & D. Beils
30 Bilder

Wochenende der Chöre

Zum vierten Mal fand in Seeboden das Chorfestival "Berg-See-Klang" statt. SEEBODEN (des). Sieben Chöre aus Österreich reisten zum Millstätter See um gemeinsam am Berg und am See zu musizieren. Ein Wochenende lang traten an verschiedenen Plätzen rund um Seeboden heimische wie nationale Gesangsvereine auf. Betreut wurden die Sänger von Daniela Beils und Hellmuth Koch vom TVB Seeboden. Verschiedene Stimmen Der Begrüßungsabend wurde musikalisch von der Singgemeinschaft Unterhaus mit Chorleiterin...

  • 22.09.18
Lokales
Ab 1. September ist die Alm-Tafel am Granattor wieder gedeckt
2 Bilder

Herbstliche Tafeln sind wieder gedeckt

Die Millstätter See Tourismus GmbH inszeniert wieder herbstliche Tafeln rund um den Millstätter See. MILLSTATT. Unter dem Motto „Kulinarische Landschaften. Herbstliches Tafeln rund um den Millstätter See“ bereichert regionale Kulinarik die Herbstsaison ab September. Den Auftakt für den herbstlichen Genussreigen macht die Alm-Tafel am Granattor, die heuer zweimal stattfinden wird. Fünf ausgewählte Plätze „Von 1. September bis 12. Oktober verwandeln sich fünf ausgewählte Plätze zwischen See...

  • 13.08.18
Lokales
Baden - eigentlich - verboten. Dennoch gibt es viele, die das kurze Reinhüpfen übertreiben und den ganzen Tag dort baden

"Schwarzbaden" in Seeboden: Wann ist es zu viel?

Parks in der See-Gemeinde laden zum Gratis-Baden ein. FPÖ-Gemeinderat sieht Verlust der Kontrolle über Badebetrieb. SEEBODEN (ven). Seit kurzem ist der abkühlende Sprung in den Millstätter See im Klauberpark durch einen öffentlichen Seezugang nicht mehr verboten, schon gibt es Wirbel in der Gemeinde. Gemeinderat Horst Zwischenberger sieht den Klinger- und auch den Klauberpark von Badegästen heillos überfüllt, Bürgermeister Wolfgang Klinar habe hierzu eine "liberalere Haltung". Illegaler...

  • 10.08.18
  •  2
Lokales
Die Kinder absolvierten ein spaßiges Segeltraining am Millstätter See
5 Bilder

Yachtclub holte Kinder zum Segeltraining

Der Kärntner Yachtclub Millstättersee schickte Kinder auf Optimisten-Jollen auf den Millstätter See. MILLSTÄTTER SEE. Der Kärntner Yachtclub Millstättersee hat ein Segeltraining für Kinder von sieben bis elf Jahren durchgeführt. Regatta für drei Leistungsgruppen Am Freitag gab es eine Regatta für drei Leistungsgruppen. "Wir hatten ideale Wetterbedingungen. Die Eltern halfen mit, dass diese Woche ein voller Erfolg wurde", so Yachtclub-Mitglied August Mayer. Alle Kinder erlernten das...

  • 30.07.18
Lokales
2 Bilder

Sommerlaune auf Wasserskiern

Der Nachwuchs des Wasserskiclubs Seeboden (WCS) ist Teil der familienfreundlichen Ski-Show in Seeboden. Jeden Dienstag bis Mitte August begeistern ab 20.30 Uhr akrobatische Leistungen und witzige Einlagen das Publikum am Ufer des Blumenparks. Hinter dem Clownskostüm verbergen sich wahre Könner auf ihren Brettern. Stefan und Thomas Klimisch sind amtierende Kärnten Meister sowie Vize. Ab sofort heißt es wieder jeden Tag üben um mit artistischen Sprüngen und waghalsigen Stunts den Millstätter See...

  • 12.07.18
Wirtschaft
Die beiden Firmengründer mit Gratulantin Anna Gasser in Millstatt
2 Bilder

20 Jahre Sportcamps in Millstatt

Die See You PuP KG holt seit 20 Jahren Schüler für Schulsportwochen nach Millstatt und bietet dort ein buntes Programm. MILLSTATT. Peter Funder und Peter Pindt gründeten 1998 das Reisebüro für Jugendsporttouristik See You PuP KG. Nun stellte sich zum 20-Jahr-Jubiläum Olympiasiegerin Anna Gasser als Gratulantin ein. Nächtigungen gesteigert Die Sportlerin nahm sich dabei auch für die vielen Selfies und Autogrammwünsche der Schüler der Neuen Sportmittelschule Liezen Zeit.  Waren es in der...

  • 11.07.18
Freizeit
6 Bilder

Granattor

Auf dem Weg der Liebe zum Granattor mit herrlichem Blick auf den Millstätter See.

  • 28.06.18
  •  1
  •  2
Sport
Die SG Millstättersee Damen schafften den Finaleinzug. Isidora Ivancevic, Sarah Haßler, Melanie Fiechtner, Alina Jensterle (v.l.n.r)
2 Bilder

Millstätter Tennisdamen schafften Finaleinzug

Die SG Millstättersee war erstmals mit zwei Teams im KTV-Halbfinale vertreten. Damen spielen gegen TC Lienz um Landestitel. SEEBODEN. (Peter Tiefling). Es ist schon etwas Besonderes, wenn von einem Tennisverein, der nicht in einer Kärntner Stadt beheimatet ist, gleich zwei Teams den Einzug ins Semifinale (Landesliga A) der Kärntner Tennismeisterschaft schaffen. Und genau diese Sensation haben das Herren- und Damenteam der Spielgemeinschaft Millstättersee in der heurigen Meisterschaft geschafft....

  • 28.06.18
Lokales
Mit der Spittal Card günstig ins Spittaler Strandbad an den See

Mit der Spittal Card günstig ins Strandbad

Das Spittaler Strandbad bietet mit der Spittal Card noch günstigere Eintrittspreise. SPITTAL. Heiße Sommertage laden zum Sprung ins kühle Nass ein. Das Spittaler Strandbad mit Restaurant am Südufer des Millstätter Sees lockt auch heuer wieder mit einem besonderem Ambiente und sehr attraktiven Eintrittspreisen. Der Badebetrieb ist täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Alle Inhaber der Spittal Card dürfen sich auf noch günstigere ermäßigte Eintrittspreise freuen - so kommen Kinder von sechs bis...

  • 25.06.18