Millstätter See

Beiträge zum Thema Millstätter See

LokalesBezahlte Anzeige
Unvergessliche Gipfeltouren mit der Familie in der Region Bad Kleinkirchheim erleben
2 Bilder

Bad Kleinkirchheim
Sonnenschein-Momente: Den Sommer in Bad Kleinkirchheim genießen

BAD KLEINKIRCHHEIM. Wer die Vielfalt sucht, ist in der Region Bad Kleinkirchheim genau richtig: Inmitten der sanften Alpinwelt der Kärntner Nockberge warten magische Berg- und Seen-Erlebnisse und persönliche Sonnenschein-Momente auf Schritt und Tritt. Die Region liegt im Herzen Kärntens und bietet Alpine Wellness, unvergessliche Gipfeltouren, ein 750 Kilometer langes, legales Mountainbike-Streckennetz, den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens, abwechslungsreiche Wassersportabenteuer und...

  • 25.05.20
Wirtschaft
Mike Rauter eröffnet am 15. Mai mit einem regionalen und ländlichen Konzept den Bachlwirt in Seeboden.
3 Bilder

Seeboden/Neuübernahme
Im Bachlwirt trifft Kärnten auf die Steiermark

Familie Rauter verpasste dem Bachlwirt in Seeboden auf allen Linien ein neues, ländliches und regionales Konzept. Eröffnet wird am 15. Mai. SEEBODEN. Der Bachlwirt - Das Traditionswirtshaus in Seeboden - öffnet ab 15. Mai unter neuer Führung wieder seine Pforten. Das Restaurant direkt oberhalb des Klingerparks am Millstätter See mit seinem schattigen Gastgarten gibt es seit 70 Jahren und wurde in den Anfangsjahren als Weinstube und in weiterer Folge als typisches regionales Gasthaus...

  • 30.04.20
Lokales
Armin Mailänder, Ingrid Grassmair und Christian Striedner machten 2019 beim Fischen am Millstätter See fette Beute.

Fischen
Petri Heil an Oberkärntner Gewässern

Gefischt darf in Corona-Zeiten werden. Die allgemeinen Schutzmaßnahmen sind allerdings zu beachten. Armin Mailänder, Vorstandstandsmitglied der Anglerrunde Millstatt, berichtet im WOCHE-Interview über das Thema Fischen.  WOCHE Spittal: Was macht die Faszination des Fischens aus? Armin Mailänder: Beim Fischen geht es für mich vor allem um Ruhe und Gelassenheit, aber auch um Konzentration und Technik. Dem Alltagsstress einmal zu entkommen und einfach mal abzuschalten. Das ganze frühmorgens...

  • 27.04.20
Lokales
In Oberkärnten wird ein E-Bus getestet.

Öffentlicher Nahverkehr
Elektrobus tourt durch Oberkärnten

In der Region Spittal/Millstätter See und im Lieser- und Maltatal wird ab Montag, 6. April, erstmals ein E-Bus getestet. OBERKÄRNTEN. Im Hinblick auf Klima-, Natur- und Umweltschutz wird E-Mobilität immer wichtiger. In vielen Städten drehen Elektro-Linienbusse bereits ihre Runden und sorgen so für weniger Lärm und, besonders wichtig, keine Emissionen! Am Land gilt der öffentliche Verkehr für viele Leute ebenfalls als wichtiges Transportmittel. Auch hier steht Klimaschutz an erster Stelle:...

  • 03.04.20
Lokales
Das Bike ist Stefan Müllers liebster Untersatz. Der Millstätter bezwingt damit jedes Gelände, selbst auf einem Rad.
2 Bilder

Statisten gesucht
Extremsportler dreht Imagefilm über die Region Millstätter See

Extremsportler Stefan Müller dreht einen Imagekurzfilm über die Region Millstätter See und das Mountainbiken. Statisten werden gesucht. MILLSTATT. Stefan Müller ist Sportler durch und durch. Die große Leidenschaft des 33-Jährigen ist das Mountainbike-Bergsteigen. Sein Hobby hat der Kärntner nun zum Beruf gemacht. Er wurde heuer von der Firma Outentic, die Rucksäcke bzw. Tragesysteme für Mountainbikes entwickelte und ihren Sitz in München hat, mit einem Profivertrag ausgestattet. Der...

  • 03.03.20
  •  1
Lokales
Für das Standbad und das Restaurant in Großegg wird ein Pächter gesucht.

Großegg
Pächter für Strandbad und Lokal gesucht

Für das Strandbad und das Restaurant in Großegg am Millstätter See wird ein Pächter gesucht. GROSSEGG. Die Stadtgemeinde Spittal an der Drau bringt die Verpachtung des Strandbades mit Restaurant in Großegg am Millstätter See Südufer ab Anfang Juni 2020 zur Ausschreibung. Aussagekräftige Bewerbungen sind schriftlich bis spätestens 31. März 2020 abzugeben. Information zu den Ausschreibungsbedingungen können bei Gerhard Klocker von der Stadtgemeinde Spittal/Drau – Dienststelle Wohnen unter der...

  • 24.02.20
Lokales
Ulrich Sichrowsky ist einer von vier Reinankenwirten am Millstätter See
3 Bilder

Jahrhundertfang im Millstätter See
1,5 Meter langer Wels ging ins Netz

Mit einem 1,5 Meter langen Wels gelang Reinankenfischer Uli Sichrowsky ein Jahrhundertfang. MILLSTATT. Eigentlich wollte Uli Sichrowsky nur sein Netz einholen, mit dem er als Millstättersee-Fischer ausnahmsweise zwischen dem 1. und 31. Dezember auf Reinankenfang gehen darf. Doch je länger der Hotelier zusammen mit Schwiegersohn Jan Teuber um 11 Uhr am vergangenen 1. Weihnachtstag sein sieben Meter hohes und 100 Meter breites Netz einholte, desto schwerer  wurde es. Schließlich entdeckten die...

  • 04.02.20
  •  2
Freizeit
25 Bilder

Millstätter See
Slow Trail Zwergsee

Bei strahlendem Sonnenschein ging es den Slow Trail Zwergsee entlang und anschließend war ich noch bei der Kalvarienbergkapelle. Kein Autolärm, Ruhe pur und die Natur genießen! Hier ein paar Eindrücke:

  • 06.01.20
  •  8
  •  5
Lokales
Die Region Millstätter See ist bei Urlaubern beliebt.

Tourismus
Region Millstätter See zieht positive Sommerbilanz

Für die Destination Millstätter See zeigt sich das touristische Sommer-Halbjahr 2019 wie in den letzten Jahren  mit einem Plus. REGION MILLSTÄTTER SEE. Der Sommer zeigte sich für die Touristiker rund um den Millstätter See von seiner erfolgreichen Seite. Im Zeitraum Mai bis Oktober 2019 erreichte die Destination mit 989.530 Nächtigungen bei 221.690 Ankünften ein Plus von knapp einem Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für das Jahr 2019 insgesamt konnte wie in den Jahren zuvor bis Ende Oktober die...

  • 03.12.19
Lokales
Das Cafe-Bistro Kap 4613 findet ihr im malerisch ruhigen Millstätter See. Die ausgeklügelte Inselkonstruktion bietet ein chilliges Plätzchen mit einer atemberaubenden Aussicht, die es immer gratis dazu gibt!
15 Bilder

Urlaub mit Regionautenfreunden in Kärnten
Teil 12 - Millstätter See

Nachdem der 2. Tag unseres 4-tägigen Kurzurlaubes regnerisch begonnen hatte, kam am Abend dann doch noch die Sonne heraus und bescherte uns  im Cafe-Bistro KAP 4613, bei einem Gläschen Aperol, einen wunderschönen Sonnenuntergang. Wir waren 1 1/2 Tage unterwegs gewesen und haben sehr viel gesehen und erlebt, wie ihr aus den 12 Teilen sehen könnt. Alfi hat wie immer alles toll geplant um uns immer wieder die Schönheiten im Land zu zeigen. Aber wir haben ja noch 2 Tage vor uns, also lasst euch...

  • 12.11.19
  •  9
  •  6
Lokales
Ausblick von Sappl/Millstatt auf den Millstättersee
13 Bilder

Urlaub mit Regionautenfreunden in Kärnten
Teil 11 - Spaziergang in Millstatt

Millstatt am See (bis Juni 2012 Millstatt) ist eine Marktgemeinde mit 3457 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2019) im Bezirk Spittal an der Drau in Kärnten. Die Geschichte der Gemeinde war über Jahrhunderte an das Stift Millstatt geknüpft, das vom ausgehenden 11. Jahrhundert an bis zu seiner Aufhebung im Jahr 1773 über große Besitzungen in der Region verfügte und deren Entwicklung maßgeblich prägte. Im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts wandelte sich Millstatt innerhalb weniger Jahrzehnte zu einem...

  • 12.11.19
  •  10
  •  8
Lokales
Der Millstätter See ist bei Radlern beliebt.

Regionales
15 Jahre Millstätter See Radweg

Der Millstätter See Radweg zählt seit 15 Jahren zu den Top-Radwegen Kärntens. REGION MILLSTÄTTER SEE. Ist es die reizvolle Landschaft? Sind es die gemütlichen Rastplätze insbesondere entlang des Südufers oder ist es die perfekte Pflege, die den Radweg rund um den Millstätter See auszeichnen? Wahrscheinlich sind dies nur einige der vielen Gründe, warum der Millstätter See Radweg auch heuer einer der am meisten befahrenen Radwege Kärntens ist. Seit 15 Jahren wird geradelt An die...

  • 08.11.19
Leute
Mit dem Holzhammer lernten die Damen umzugehen, Erika Lerchster und Andrea Oberlassnig
10 Bilder

Kulinarische Tradition in Millstatt
1. Sautanz im Lindenhof

MILLSTATT (pgfr). Der Sautanz gehört zu den alten Brauchtümern, die fast in Vergessenheit geraten sind. Beim Sautanz wird das Schwein erst geschlachtet und dann gemeinsam von Kopf bis Fuß verarbeitet, verkocht und verkostet. So geschehen im Lindenhof in Millstatt. Hoch gehaltene Wirtshauskultur  Gemeinsam mit Spitzenkoch Stefan Lastin und Getränkeexperten Günther Jordan ließ Familie Berndl den Brauch aufleben. Über offenem Feuer aus dem Kessel gab es den gekochten Sauschädel und die...

  • 13.10.19
Lokales
Am Siegerbild vereint: GR Franz Glinz - Marktgemeinde Millstatt; Nicole Gradnitzer in Vertretung ihres Mannes Gert für den Revierverband Spittal/Drau; Klaus Santner - SGS Spittal/Drau; GR Christopher Pucher - Marktgemeinde Seeboden am M. S.; Georg Mössler - TVB Döbriach; Susanne Kuttin - TVB Seeboden; Vizebgm. Ino Bodner - MG Seeboden am M. S. und Obmann des Fischereiverbandes Millstätter See; Ernst Bierlmaier (Renke 1. Platz); Christian Pototschnig - DAIWA Österreich; Werner Bachbauer (Renke 2. Platz); Michaela Starck (Renke 3. Platz); Ing. Roman Plieschnegger - Österreichische Bundesforste; Hellmuth Koch - TVB Seeboden; Stadtrat Werner Trattnig - Stadtgemeinde Radenthein
4 Bilder

Angeln
Kapitale Fänge bei Jagd nach der Kristall-Renke

Über 272 Fischer wetteiferten am Millstätter See beim 25. „Angeln um die Kristall-Renke“ um den größten Fang. SEEBODEN. Herbstzeit ist Angelzeit! Das Organisationsteam rund um Susanne Kuttin vom TVB Seeboden konnte sich heuer wieder über 16 gelungene Fischertage freuen. Von 20. September bis 5. Oktober hieß es rund um den Millstätter See wieder von früh bis spät „Petri Heil“. Die Organisatoren der Veranstaltung, der Fischereiverband Millstätter See und der Tourismusverband Seeboden am M....

  • 08.10.19
  •  1
Leute
Hinten: Rainer Nekowitsch (Blumenwerkstatt), Josef Brugger (Lions), Michael Maier (Bürgermeister). Vorne: Daniela Atodiresei, Susanne Maier, Ervin Candic (alle NMS), Monika Kohlmayer (Lions).
7 Bilder

Internationaler Friedensplakate-Wettbewerb
Lions ehren junge Preisträger

Die Neue Mittelschule Radenthein nahm heuer am weltweiten Kunstbewerb zum Thema "Der Weg zum Frieden" teil. Unter der fachlichen Betreuung von Marilena Daborer brachten Schüler/-innen ihre berührenden Visionen von Frieden und globalem Miteinander zu Papier. Die Jury aus den Reihen des Lions Clubs Millstättersee-Nockberge suchte dann drei besonders eindrucksvolle Werke aus. Bei der Preisverleihung in den inspirierenden Räumen von "Rainers und Birgits Blumenwerkstatt" in Radenthein waren neben 23...

  • 02.10.19
Lokales
Trotz schlechtem Wetters hatten die Jugendlichen großen Spaß

Döbriach
Gute Laune trotz Regenwetters

Jugendveranstaltung ""See you Funday" wurde kurzerhand zum "See you Schlamm-day". DÖBRIACH. Im Parkbad Döbriach am Millstätter See standen Spaß , Action und vor allem Schlamm im Fokus. Das Event "See you Funday" wird von einem rund zehnköpfigen Team aus unterschiedlichen christlichen Kirchen, Gemeinden und Verbänden rund um Villach, Spittal und Gmünd geplant.  Die IdeeDie Jugendreferenten und Ehrenamtlichen setzten sich bereits vergangenen Herbst zusammen und hatten die Idee einen Tag...

  • 17.09.19
Lokales
Mitglieder der KelagBigBand unter Hans Lassnig überraschten die Jugendlichen mit einigen bekannten Hits am Berg
11 Bilder

Flashmob
Granattor in Klangwolke gehüllt

MILLSTATT (ven). Die Wanderer am Granattor wurden am Wochenende mit einem Flashmob überrascht. Mitglieder der KelagBigBand unter Hans Lassnig hüllten das beliebte Ausflugsziel in eine Klangwolke. Rotarier feiern Der Rotary Club Bad Kleinkirchheim lud anlässlich seines 25-jährigen Bestehens über 100 Jugendliche aus aller Welt und den Partnerclub aus Italien zu einer Wanderung aufs Granattor ein. Der amtierende RC-Präsident Emanuel Stadler (Metzgerwirt) organisierte die klingende...

  • 16.09.19
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Christian Kresse, Didi Tunkel, Maria Wilhelm, Katharina Holzer, Sigi Moerisch und Florian Gietl
3 Bilder

Lars in Seeboden gestartet
Erste Abschlussreise für Lehrlinge

Matura-Reisen haben in Österreich seit 20 Jahren Tradition. Erstmals in Österreich wurde nun eine LehrAbschlussReiSe (Lars) organisiert. SEEBODEN. Damit soll die Bedeutung der Lehre zu unterstrichen werden. Darauf wiesen zu Beginn des dreitägigen "Splashline"-Spektakels Christian Kresse, Kärnten Werbung, Maria Wilhelm, Millstätter See Tourismus GmbH, "Splashline"-Gründer Didi Tunkel und Florian Gietl, CEO von MediaMarktSaturn Germany, der bei MediaMarkt Österreich in die Lehre gegangen war,...

  • 14.09.19
Leute
8. Strudelfest in Seeboden: Christina und Wolfgang Klinar mit Hellmuth Koch  (Tourismusverband Seeboden)
72 Bilder

Seebodner Strudelfest
Kulinarik im Blumenpark bei Kaiserwetter

30 verschiedene Strudelvariationen in Seeboden präsentiert. SEEBODEN. Mit einem traditionellen Festumzug wurde das Strudelfest in Seeboden eingeläutet. Umrahmt von einem bunten Programm konnten an sechs Stationen kulinarische Köstlichkeiten im Blumenpark probiert werden. Zum achten Mal Bereits zum achten Mal fand das traditionelle Strudelfest nach zweijähriger Pause in Seeboden wieder statt, welches mit einem Festumzug vor dem Hotel Moserhof startete. Angeführt von der Trachtenkapelle...

  • 14.09.19
Leute
Höchste Auszeichnung: Silke Kohlmaier (Obfrau vom Sängergau Kärntner Oberland) überreicht Chorleiter Bernhard Zlanabitnig das Goldene Ehrenzeichen
53 Bilder

Sängerrunde Tangern
Jubiläum im dreifachen Sinne

SEEBODEN. Gemeinsam mit acht Gastchören feierte die Sängerrunde Tangern ihr 100-jähriges Wirken und gab im Kulturhaus eindrucksvoll ihr Können zum Besten. Im Rahmen des Festaktes wurde Bernhard Zlanabitnig für seine 50-jährige Chorleitertätigkeit das Goldene Ehrenzeichen des Chorverbands Österreich verliehen. Freundschaftstreffen der Chöre Der Einladung der Sängerrunde Tangern folgten der Gemischte Chor sowie der MGV Seeboden, der Gemischte Chor Obermillstatt, der Gemischte Chor St....

  • 08.09.19
Wirtschaft
Maturanten feiern seit 20 Jahren mit Summer Splash ihren Schulabschluss, nun können mit LARS auch Lehrlinge ihren Lehrabschluss mit ein bisschen Spaß und Information feiern
2 Bilder

Lehrabschluss: Große Sause am Millstätter See

MILLSTÄTTER SEE. Am 13. September startet "LARS" - die große LehrAbschlussReiSe am Millstätter See. Was Maturanten mit dem Summer Splash können, können Lehrlinge nun auch und ihren Lehrabschluss würdig genießen. Kurzfristig umgesetzt LARS ist ein weiterer Schritt, um die Bedeutung und Wichtigkeit der Lehre zu unterstreichen. Von 13. bis 16. September 2019 gibt es die heuer kurzfristig umgesetzte Premiere von LARS. Gleichzeitig ein perfekter Test- und Probelauf auf für 2020. Mit Florian...

  • 05.09.19
Leute
Hommage an Werner Schneyder im Rahmen der Musikwochen Millstatt: Alexander Telesko, Dieter Chmelar und Achim Schneyder
30 Bilder

Musikwochen Millstatt
Hommage an Werner Schneyder

Würdiger Nachruf auf einen großen Künstler. MILLSTATT (ppl). Im Rahmen der Musikwochen Millstatt wurde das Leben des im März verstorbenen Kabarettisten, Schauspielers und Autors Werner Schneyder eindrucksvoll beleuchtet. Die Oberkärntner Jazzformation "SP JAZZ 3" umrahmte die Lesung von Freund und Wegbegleiter Dieter Chmelar musikalisch. UniversaldilettantSeit seiner Jugend war der "Universaldilettant", wie sich Werner Schneyder selber gerne bezeichnete, tief mit Kärnten und insbesondere...

  • 29.08.19
Leute
Michaela Lagger und Heidi Tschernutter, die beiden Patinnen des neuen MTFA der FF Treffling, gemeinsam mit Kommandant  Markus Egger, Stellvertreter Philipp Obermüller und Markus Pliessnig
80 Bilder

Trefflinger Kirchtag
Florianis feiern 130 Jahre mit MTFA-Segnung

SEEBODEN. Im Rahmen des traditionellen Trefflinger Kirchtages wurde in der Arena der Burg Sommeregg das 130-jährige Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Treffling zelebriert. Das neue Mannschaftstransportfahrzeug (MTFA) wurde dabei feierlich gesegnet. Projekt "MTFA"Die Freiwillige Feuerwehr Treffling wurde 1889 gegründet und kann bereits auf viele Meilensteine zurückblicken. Mit dem Bestreben der Anschaffung eines modernen Mannschaftstransportfahrzeuges (MTFA) wurde 2013 ein weiteres Projekt...

  • 25.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.