Fotoausstellung "Wildlife and Landscape" in Kundl

Florian Lottersberger aus Kundl präsentiert erstmals 28 seiner Fotografien.
  • Florian Lottersberger aus Kundl präsentiert erstmals 28 seiner Fotografien.
  • Foto: Florian Haun
  • hochgeladen von Claudia Eller
Wann: 20.10.2017 ganztags Wo: Gemeindesaal, Dr.-Franz-Stumpf-Straße, 6250 Kundl auf Karte anzeigen

"Ich bin am liebsten in der Natur unterwegs, weil ich dort am Besten vom Alltag abschalten kann!" ist das Motto von Florian Lottersberger aus Kundl. Seinen Fotoapparat hat der 25 Jährige Kundler bei seinen Ausflügen auch immer parart und seit zwei Jahren ist er darauf spezialisiert Wildtier- und Landschaftsportraits anzufertigen. Unter dem Titel "Wildlife and Landscape" werden vom Freitag, den 20. Oktober bis Sonntag, den 22. Oktober erstmals insgesamt 28 seiner Fotografien im Foyer des Kundler Gemeindesaal zur Schau gestellt. Unterstützt wird er dabei vom Kundler Kulturausschuss. Vom Künstler war zu erfahren dass die Fotos großteils in Tirol entstanden sind, einige aber auch in Bayern und sogar auf dem Großglockner. Alle 28 Bilder wurden im vergangenen und im heurigen Jahr aufgenommen wobei die Aktuellsten, nämlich das Portrait einer Blaumeise und eines Grünfinks erst wenige Wochen alt sind. Neben diversen Vogelarten sind auch Steinböcke und viele weitere Tiere sowie bezaubernde Landschaften auf Lottersbergers Bildern zu sehen. Eröffnet wird die Ausstellung mit einer Vernissage am Freitagabend ab 19 Uhr und am Samstag und Sonntag ist die Ausstellung von 09 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr für alle Besucher zugänglich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen