Coca-Cola Flurreinigungsaktion
65 fleißige Rettenschösser räumten "miteinand" auf

Vier Kubikmeter Müll – "eine leider enorme Ausbeute", so FF-Kdt Fankhauser – kamen bei der Coca-Cola Flurreinigungsaktion mit 65 Teilnehmern in Rettenschöss zusammen.
3Bilder
  • Vier Kubikmeter Müll – "eine leider enorme Ausbeute", so FF-Kdt Fankhauser – kamen bei der Coca-Cola Flurreinigungsaktion mit 65 Teilnehmern in Rettenschöss zusammen.
  • Foto: Fankhauser
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

Vier Kubikmeter Müll – "eine leider enorme Ausbeute", so FF-Kdt Fankhauser – kamen bei der Coca-Cola Flurreinigungsaktion in Rettenschöss zusammen. 65 Bürger von jung bis alt machten sich hier zum Dorfputz auf.

RETTENSCHÖSS (nos). Anfang April führt auch die Gemeinde Rettenschöss seit Jahren ihren "Dorfputz" durch, diesmal haben sich dazu am 5. April etwa 65 Gemeindebürger von jung bis alt beim Feuerwehrhaus eingefunden und anschließend im ganzen Gemeindegebiet verteilt, um achtlos weggeworfenen Müll aufzusammeln."Auch dieses Jahr war die Ausbeute leider wieder enorm und wir haben ungefähr vier Kubikmeter Müll eingesammelt", berichtet Feuerwehrkommandant Andreas Fankhauser. Im Anschluss wartete eine Brotzeit auf die fleißigen Teilnehmer.

Coca-Cola Österreich präsentiert gemeinsam mit den BEZIRKSBLÄTTERN, dem Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, der ARA Altstoff Recycling Austria AG, dem Österreichischen Gemeindebund und dem Österreichischen Städtebund Österreichs große Flurreinigungsaktion „Wir räumen auf – Miteinand!“.

Alle Beiträge zur großen Coca-Cola Flurreinigungsaktion finden Sie hier im Themen-Channel.

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen