Ein „Rettungsboot“ für Nepal

KUFSTEIN. Das Stadttheater veranstaltet am 10. Mai eine Benefiz-Vorstellung des Stückes „Rettungsboot an Unbekannt“. Sämtliche Einnahmen kommen den Erdbebenopfern in Nepal zu Gute. „Mir und meinem Team ist es ein großes Bedürfnis, diesen armen Menschen in ihrem wunderschönen Land zu helfen“, so Regisseur und Autor Klaus Reitberger, der vor kurzem selbst einen Monat in Nepal verbrachte und dessen Volk und Geschichte gut kennt.
Neben dieser Benefiz-Aufführung am 10. Mai wird das Stück „Rettungsboot an Unbekannt“, das schon im März bei immer vollem Saal uraufgeführt wurde, noch drei weitere Male gespielt, und zwar am 13., 16. und 17. Mai, jeweils um 20 Uhr im Kulturhaus.
Das Stück, dessen Inhalt auch durch die aktuelle Flüchtlingskrise im Mittelmeer erschreckend aktuell geworden ist, handelt von den drei einzigen Überlebenden eines Schiffsunglücks, die in einem kleinen Rettungsboot verzweifelt auf Hilfe warten. Es spielen Maria Kaindl, Albin Winkler und Klaus Reitberger.

Wann: 10.05.2015 20:00:00 Wo: Kulturhaus , Hofgasse 12, 6330 Kufstein auf Karte anzeigen
Autor:

Isabella Traunfellner aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.