HAK Wörgl bei Ideenwettbewerb prämiert

Landesrätin Dr. Beate Palfrader, GenMjr Norbert Zobl, Obstlt Walter Meingassner, Dir. Mag. Sigrid Steiner und Projektleiterin Dr. Anja Steiner mit Schülerinnen und Schülern der HAK Wörgl.
2Bilder
  • Landesrätin Dr. Beate Palfrader, GenMjr Norbert Zobl, Obstlt Walter Meingassner, Dir. Mag. Sigrid Steiner und Projektleiterin Dr. Anja Steiner mit Schülerinnen und Schülern der HAK Wörgl.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

WÖRGL (red). Im Herbst 2016 initierte Innenminister Wolfgang Sobotka den Ideenwettbewerb „GEMEINSAM.SICHER in deiner Schule“, bei dem Schüler Ideen zum Thema Sicherheit in und um Schulen entwickeln sollten.
Eine Fachjury wählte aus den eingereichten Projekten die Arbeiten der Volksschule Grins und der Handelsakademie Wörgl für eine Prämierung aus. Am 2. und 8. Juni 2017 überreichten Landesrätin Dr. Beate Palfrader, der amtierende Landesschulratsdirektor Reinhold Raffler und der GEMEINSAM.SICHER Bundeslandverantwortliche Landespolizeidirektor Stv. GenMjr Norbert Zobl Gewinnerschecks über 500 Euro an die Preisträger.

Videos von der Überreichung der Gewinnerschecks sind auf der Facebookseite Polizei Tirol https://www.facebook.com/polizeitirol/ zu finden.

Landesrätin Dr. Beate Palfrader, GenMjr Norbert Zobl, Obstlt Walter Meingassner, Dir. Mag. Sigrid Steiner und Projektleiterin Dr. Anja Steiner mit Schülerinnen und Schülern der HAK Wörgl.
Landesrätin Dr. Beate Palfrader, GenMjr Norbert Zobl und Volksschuldirektor Egon Kaufmann (Mitte) mit Repräsentanten und Schülerinnen und Schülern der Volksschule Grins.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen