„Krippenschaug`n“ in der Wildschönau

Krippenbaumeister Thomas Breitenlechner
8Bilder

Großartige Krippenausstellung der Krippenfreunde Wildschönau im Bergbauernmuseum z`Bach am 24. und 25. November 2018

Es sind wahre Künstler, die Krippenfreunde Wildschönau. Sie laden auch heuer wieder zur Krippenausstellung im Bergbauernmuseum z`Bach, wo man die in liebevoller Detailarbeit entstandenen Kunstwerke bewundern kann. Das Ambiente des Bergbauernmuseums bietet dazu den idealen Rahmen. Über 40 Krippen werden ausgestellt. Krippenbaumeister und Krippenbauschulleiter Thomas Breitenlechner ist sehr zufrieden mit den neuen Kunstwerken verschiedener Stilrichtungen. Seit 09. September treffen sich die Krippenfreunde jeden Montag- und Donnerstagabend und lassen unter Anleitung wahre Kunstwerke entstehen. Für viele Teilnehmer ist es auch eine Möglichkeit, um einfach mal abzuschalten und sich mit liebevoller Detailarbeit einem schönen Hobby zu widmen.

Krippenausstellung im Bergbauernmuseum z`Bach, Oberau
Freitag, 23. November, 19.00 Eröffnung
Samstag, 24. November, 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 25. November, 10.00 – 18.00 Uhr

Die Besucher werden begeistert sein, von der Vielfalt der Krippen. Die Krippenfreunde Wildschönau mit Krippenbaumeister Thomas Breitenlechner freuen sich über viele Besucher.
Bei der Gelegenheit wird auch die vierte lebensgroße Krippe der Wildschönau gesegnet, die bereits im Sommer mit Unterstützung von Kultur und TVB Wildschönau entstanden ist. Das „Krippental“ Wildschönau präsentiert zur Adventzeit in jedem Kirchdorf eine lebensgroße Krippe in unmittelbarer Umgebung der jeweiligen Pfarrkirche. Darüber hinaus kann auch in jeder Kirche eine große Krippenlandschaft bewundert werden.

Auf zum "Krippnschaug`n" in die Wildschönau...…..

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen