Jahreshauptversammlung
Speckbacher Schützenkompanie Langkampfen ehrt Gründungsmitglieder

Kanonenoffizier Manfred Farthofer, Obmann Gerhard Farthofer, Hauptmann Paul Madreiter, Bgm. Andreas Ehrenstrasser und Hans Ampferer, stellvertretender Bataillonskommandant (v.l.).
  • Kanonenoffizier Manfred Farthofer, Obmann Gerhard Farthofer, Hauptmann Paul Madreiter, Bgm. Andreas Ehrenstrasser und Hans Ampferer, stellvertretender Bataillonskommandant (v.l.).
  • Foto: Eberharter
  • hochgeladen von Barbara Fluckinger

LANGKAMPFEN (be). Es war eine ganz besondere Jahreshauptversammlung, welche die Mitglieder der Speckbacher Schützenkompanie Langkampfen am Freitag, den 26. April abhielten. 36 Gründungsmitgliedern wurde eine Ehrung zuteil.
Als vor rund zwölf Jahren Martin Hirner und Paul Madreiter die Idee hatten, eine Schützenkompanie zu gründen, wurden sie dafür von vielen belächelt. Heute gelten die Langkampfener als Paradekompanie im Bataillon, wie Hans Ampferer, stellvertretender Bataillonskommandant bei der Versammlung erklärte. Sein großes Lob gilt auch Thomas Eschlböck, der die Jungschützen betreut, die mittlerweile bei diversen Wettbewerben großartige Erfolge erzielen.
Dieser Zuspruch zur Schützenkompanie bringt es auch mit sich, dass die Aufwendungen hoch sind, weil jeder Schütze eingekleidet werden muss. Allein im Vorjahr wurden dafür 14.000 Euro für die Jungschützen ausgegeben. Kommandant Madreiter hat daher Bgm. Andreas Ehrenstrasser darum gebeten, dass man sich seitens Gemeinde über eine Förderung Gedanken machen sollte. Dieser erklärte, dass der Sport- und Kulturausschuss nach einem vorgegebenen Schema darüber entscheiden wird. „Unsere Schützenkompanie ist eine heiße Truppe“, meinte der Bürgermeister, nicht nur angesichts der Temperatur im Versammlungslokal.
36 Mitglieder der ersten Stunde erhielten von Madreiter eine Urkunde und eine ansteckbare Auszeichnung überreicht. Entstanden sind diese einzigartigen Werke in seinem Kunstatelier und Tochter Jenny hat sämtliche Urkunden per Hand geschrieben. Ein unbezahlbarer Aufwand, den die Geehrten zu schätzen wissen.

Autor:

Barbara Fluckinger aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.