Sponsoren aus Erl und Umgebung ermöglichen mit Firma Brunner mobil ein neues Auto für die Tiroler Festspiele Erl

Sponsoren mit Maestro Gustav Kuhn (Mitte) bei der Auto-Übergabe in Erl
  • Sponsoren mit Maestro Gustav Kuhn (Mitte) bei der Auto-Übergabe in Erl
  • Foto: Peter Kitzbichler
  • hochgeladen von Helene Wendlinger

Am Mittwoch, dem 15. Juni 2011 wurde den Tiroler Festspielen Erl feierlich ein neues Auto übergeben: die Firma Brunner mobil aus Salzburg / Eugendorf, Auto Bernhard aus Langkampfen sowie zahlreiche Sponsoren aus Erl und Umgebung machen es möglich, dass den Festspielen nun ein Citroën Jumpy 9-Sitzer zur Verfügung steht. Vertriebsleiter Tom Lehnes übergab das Auto symbolisch an den künstlerischen Leiter und Gründer der Tiroler Festspiele Erl, Maestro Gustav Kuhn.

Maria-Theresia Müller, geschäftsführende Direktorin der Festspiele, dankte im Namen aller Künstler und Mitarbeiter der Festspiele. "Gäbe es ein Tiroler-Festspiel-ABC, so stünde – auf der organisatorischen Seite – das 'S' wie „Shuttle“ ganz weit vorn", erklärte sie im Rahmen der Übergabe.

Denn Orchester- und Chormitglieder, Korrepetitoren, Mitarbeiter aus Administration, Journalisten und Festspiel-Gäste wohnen während der Festspielzeit längst nicht nur in Erl, sondern auch in allen umliegenden Orten: von Ebbs über Niederndorf bis Kiefersfelden, von Oberau- und Nussdorf bis hin nach Kufstein. Nicht selten gibt es Fahrten zu den Flughäfen nach Innsbruck, Salzburg oder München, zum Bahnhof Kufstein oder auch einfach zum Baumarkt, weil die zwei entscheidenden Schrauben für das Bühnenbild fehlen. Ob VIP-Gast oder dringender Einkauf von Zeitschriften für Pressezwecke, eines wird neben vertrauenswürdigen Fahrer/innen immer dringend gebraucht: ein Auto.

Die Firma Brunner mobil hat jetzt möglich gemacht, wovon das ganze Team der Tiroler Festspiele Erl schon lange geträumt hat: Mithilfe zahlreicher Sponsoren wurde den Festspielen ein Citroën Jumpy 9-Sitzer mit extra großer Ladefläche zur Verfügung gestellt, der viele zusätzliche Fahrten ermöglichen wird. "Er fährt angenehm ruhig, ist trotz seiner Größe wendig und die Kühlung funktioniert bestens ich bin rundum zufrieden. Und den Künstlern gefällt das neue Auto so gut, dass sie ihm sogar spontan ein Ständchen gesungen haben", sagt Maartje Schernhammer, Shuttle-Fahrerin der Festspiele aus Erl.

Die Tiroler Festspiele Erl sagen danke an die Firma Brunner mobil und an alle Sponsoren, ganz besonders auch im Namen aller Gäste, Künstler und Fahrer!

Folgende Firmen haben die Finanzierung des Autos ermöglicht:

Alpengasthof Moosbauer, Fam. Gramshammer, Erl
Alpsolar Klimadesign, Niederndorf
Blumenservice Werndle e.U., Ebbs
Buchauer & Strasser GmbH, Wörgl
Dorer GesmbH, Walchsee
Elektro Lerch, Brannenburg
EURO-PAC Unterrainer GmbH, Erl
Freihof Energetik, Söll
Gasthaus „Beim Dresch“ , Fam. Anker, Erl
Hotel Gänsleit, Fam. Woods, Söll
Jirka Erwin KG, Ebbs
Josef Glonner KG, Ebbs
Käserei Plangger Ges.m.b.H., Walchsee
Kaiser Taxi, Ebbs
Kaiserhotel Ebbs, Fam. Osl, Ebbs
Kink KG, Kufstein
Klinik Info Kanal GmbH, Eugendorf
Das Haus am Marienplatz Knott-Stadler, Oberaudorf
Landgasthof Ledererwirt, Fam. Dagn, Ebbs
Landgasthof Pfarrwirt, Fam. Perthaler, Thiersee
Ludwig's Restaurant, Kiefersfelden
Mandl & Schwaiger OEG, Erl
Neuner's Gesundheit u. Wellness GmbH, Kirchbichl
Posthotel Brannenburg, Fam. Moser-Zellner, Brannenburg
Rauscher-Lagler-Obermair GmbH, Flintsbach
RH Raffaela Hönel, Kössen
Sanitätshaus Danner, Innsbruck
Schießstand Arzl, Innsbruck
Sennerei Hatzenstädt GmbH, Niederndorf
Spenglerei Moser Manfred, Walchsee
Suzuki Autohaus Burger, Niederndorf
Tanzbodenalm Gastronomie GmbH, Söll
Tiroler Versicherung V.a.G., Innsbruck
Wendelstein Optik, Brannenburg
Zimmerei Schwaighofer Andreas, Erl

Wo: Tiroler Festspiele, Erl auf Karte anzeigen
Autor:

Helene Wendlinger aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.