Kulturvereine für Entscheidung

Dr. Bernhard Buchauer, Sprecher der Kufsteiner Kulturvereine, wünscht sich eine baldige Entscheidung.
  • Dr. Bernhard Buchauer, Sprecher der Kufsteiner Kulturvereine, wünscht sich eine baldige Entscheidung.
  • Foto: pro.media
  • hochgeladen von Carmen Kleinheinz

KUFSTEIN. Kufsteins Kulturtreibende bekräftigen in einer Aussendung erneut die dringende Notwendigkeit eines Stadttheater-Neubaus im Zentrum der Festungsstadt - seit Jahren wird ein Standort gesucht. Dr. Bernhard Buchauer, Sprecher der fünf größten Kulturvereine (Stadttheater Kufstein, Kufsteiner Heimatbühne, Kulturverein Wunderlich, Kufsteiner Singkreis und Stadtmusikkapelle Kufstein), betont: „Wir appellieren an die politischen Vertreter, dieses Thema ernst zu nehmen und nach Anhörung der Gremien in der nächsten Gemeinderatssitzung einen Grundsatzbeschluss für die Errichtung eines neuen Spielhauses zu fällen!“.

Mit Hinweis auf mehr als 100 Veranstaltungen, Konzerten und Aufführungen pro
Jahr und in Summe rund 25.000 Besucher unterstreichen die Kulturvereine die
Dringlichkeit und das breite Interesse der Bevölkerung an einem qualitätsvollen
Kulturangebot in professionellem Ambiente. „Wenn Kufstein auch weiterhin bzw.
mehr denn je Kulturhauptstadt im Tiroler Unterland bleiben will, benötigen wir ein
deutliches Signal dieser Stadt!“ Die Vereine wünschen sich laut Buchauer, als künftige Nutzer eines neuen Theaters bei der Entscheidung zur Standortwahl miteinbezogen zu werden.

Autor:

Carmen Kleinheinz aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.