Fussball in Tirol
FC Kufstein von Erfolg zu Erfolg

Kufstein Kapitän Mathias Treichl im Cupspiel gegen Telfs.
6Bilder
  • Kufstein Kapitän Mathias Treichl im Cupspiel gegen Telfs.
  • Foto: Friedl Schwaighofer
  • hochgeladen von Friedl Schwaighofer

Das FCK Regionalliga Team, wie auch das FCK Amateurteam feierten am Freitagabend Spieltag Meisterschaftssiege. Damit wurden es die vom FCK-Präsidenten Hannes Rauch angekündigten (FCK Stadion-Info) erfolgreichsten acht Tage seit Kufstein mit zwei Kampfmannschaften am TFV-Meisterschaftsbetrieb teilnimmt.

Das FC Kufstein Amateurteam mit zwei, 2:0 Siegen über Angerberg und Walchsee. Das RLW-Team, mit einem 1:0 Sieg in Grödig und einem 2:0 Heimsieg über die Reichenau in der Meisterschaft so wie, einem 2:0 Sieg vom Dienstagabend beim Kerschdorfer Tirol Cup Halbfinale über Telfs. Somit in acht Tagen, fünf Spiele, fünf Siege, Torverhältnis 9:0.
Dazu der FCK Präsident Hannes Rauch – „kaufen können wir uns davon nichts, aber für eine gute Moral in den Teams und auch im Verein bei allen Helfern, zum Ende hin einer doch sehr langen Spielsaison, trägt das allemal bei“.

Kufstein festigt RLW-Rang vier

Nach dem Cuperfolg waren im Tiroler Derby gegen die Reichenau Ahmet Elmas, Stefan Hussl und Niklas Elm wieder in der Startelf mit dabei. Der „Matchwinner“ war aber der zweifache Torschütze Emre Yildiz dem zwei Minuten vor dem Seitenwechsel die 1:0 Führung gelang. Der Endstand zum 2:0 gelang ihm in der 62. Spielminute.

Amateursieg in Walchsee

Ein Spiel auf Augenhöhe in Walchsee, dass erst in der 90. Spielminute durch den jungen Wechselspieler Samuel Feichtner, mit seinem Treffer zum 2:0 entschieden wurde. Die 1:0 Führung erzielte in der ersten Spielhälfte der nach seiner Verletzung wieder in die Mannschaft zurückgekehrte Mario Geiersberger. Besonders stabil zeigte sich die Innenverteidigung (Schönauer/Kronthaler) und dem jungen Torhüter Ibrahim Poprzanovic.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen