SV Grödig

Beiträge zum Thema SV Grödig

Pirmin Strasser als Gegenspieler von Jonathan Soriano aus dem Jahr 2015.
  2

WSC Hertha, Regionalliga Mitte
Welser holen Ex-Bundesliga-Goali

Prominenter Neuzugang für den Welser Regionalligisten WSC Hertha. Mit Pirmin Strasser heuert ein ehemaliger U-21-Teamspieler und Bundesligakicker bei den Welsern an. WELS. Der gebürtige Linzer kommt von OÖ-Liga-Verein ASKÖ Oedt und soll zukünftig den Kasten der Welser sauber halten. Neben dem SV Grödig, mit dem er unter anderem gegen RB Salzburg das Tor hütete, war der 29-Jährige auch schon im Ausland tätig. Unter anderem kickte er in Spanien in der zweiten Mannschaft von UD Almeria, aber...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Manager Christian Haas freut sich, dass sich Heimo Pfeifenberger in Grödig engagiert.
 1

Fupballlegende
Heimo Pfeifenberger trainiert den SV Grödig

Heimo Pfeifenberger wird neuer sportlicher Leiter und Trainer beim SV Grödig. GRÖDIG. Der Sportverein Grödig stellt die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft und gibt die Verpflichtung derSalzburger Fußballlegende Heimo Pfeifenberger bekannt. Der in Grödig wohnhafte Kicker wird sowohl den Trainerposten der Regionalliga Mannschaft übernehmen, als auch für den gesamten sportlichen Bereich beim Sportverein Grödig verantwortlich zeichnen. Jahrhundert-Fußballer Der 53-jährige Lungauer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Fußball-Darts für die Kapitäne.
  Video   3

3:4 für Grödig gegen Anif
Am Ende jubeln beide Fußballvereine (Derby-Videos)

Die Derby-Challenge 2020 der Fußballvereine USK Maximarkt Anif und SV Grödig war ein voller Erfolg und brachte ihnen 10.228 Euro ein. Den Sieg trug Grödig davon. Die Videos von allen Challenges, wie etwa Eier-Weitwurf, finden Sie weiter unten. ANIF/GRÖDIG. Die Derby-Challenge 2020 ist geschlagen. Der SV Grödig hat sich den Sieg im virtuellen Derby gesichert. Der ehemalige Bundesligist setzt sich in sieben hart umkämpften Duellen gegen den USK Maximarkt Anif mit 4:3 durch. Den entscheidenden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
In der aktuellen Zwangspause stehen auch die Kapitäne beider Teams zueinander.
  2

Virtuelles Online-Derby
SV Grödig und USK Anif arbeiten zusammen

Die Fußballvereine SV Grödig und USK Anif arbeiten während der Zwangspause zusammen und veranstalten statt dem Regionalliga-Derby ein virtuelles Online-Derby. GRÖDIG/ANIF. Seit jeher sind die beiden Nachbarvereine SV Grödig und der USK Maximarkt Anif sportliche Erzrivalen. Doch spezielle Umstände verlangen besondere Maßnahmen. Vor allem in der aktuellen Situation. Deshalb haben sich der Ex-Bundesligist und der Salzburger Regionalligist entschieden in der schwierigen Phase ein gemeinsames...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
  51

Fußball im Pinzgau
Christian Ziege: "Es ist phänomenal, was die Jungs raus hauen"

Der FC Pinzgau verabschiedet sich vom Heimpublikum mit einem 2:1 Sieg. PINZGAU (vor). Unter Erfolgstrainer Christian Ziege hat der FC Pinzgau Saalfelden in fünf Spielen erst ein Mal verloren. Auch am Samstag in der letzten Heimpartie gewinnen die Pinzgauer mit 2:1. In der 1. Hälfte neutralisieren sich beide Mannschaften. Ab Hälfte zwei wird das Spiel etwas munterer. Die Ziege-Elf erspielt sich Chancen. Dann wird Grödig stärker. In der 83. Minute schlägt Alessandro Ziege eine herrliche...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Kufstein Kapitän Mathias Treichl im Cupspiel gegen Telfs.
  6

Fussball in Tirol
FC Kufstein von Erfolg zu Erfolg

Das FCK Regionalliga Team, wie auch das FCK Amateurteam feierten am Freitagabend Spieltag Meisterschaftssiege. Damit wurden es die vom FCK-Präsidenten Hannes Rauch angekündigten (FCK Stadion-Info) erfolgreichsten acht Tage seit Kufstein mit zwei Kampfmannschaften am TFV-Meisterschaftsbetrieb teilnimmt. Das FC Kufstein Amateurteam mit zwei, 2:0 Siegen über Angerberg und Walchsee. Das RLW-Team, mit einem 1:0 Sieg in Grödig und einem 2:0 Heimsieg über die Reichenau in der Meisterschaft so wie,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Miroslav Bojceski kehrt auf die Trainerbank des Westligisten SV Grödig zurück.

Ein alter Bekannter nimmt auf der Grödiger Trainerbank Platz
Miroslav Bojceski neuer Grödig-Trainer

Die Suche des Zehnten der Regionalliga West SV Grödig nach einem neuem Trainer ist vorbei. Mit Miroslav Bojceski präsentierte der Westligist einen alten Bekannten. Sein Vertrag läuft bis Juni 2020. GRÖDIG. Der gebürtige Mazedonier verdiente seine ersten Sporen als Spieler bei Vardar Skopje und Makedonija Skopje wo er unter anderem auch im Europacup spielte. Seine erste Station in Österreich war der damalige PSV/Schwarz Weiß Salzburg ehe er zum SV Grödig in die Landesliga wechselte. Dort war...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Daniel Schrofner
Christian Pauli (gelb-grüne Dress) erlöste Kitzbühel mit dem Sieg-Treffer in der 94. Minute gegen die auf neun Mann reduzierten Gäste aus Grödig
  10

2:1 über Grödig; Regionalliga-Zweiter Kitzbühel feiert elften Sieg in Serie
Kitzbühel rockt die Liga

KITZBÜHEL (han). Tumulte, Tätlichkeiten, zwei ausgeschlossene Gäste-Spieler, neun Minuten Nachspielzeit und letzendlich ein verdienter 2:1 Siegtreffer der Gastgeber in der 94. Minute. Das Regionalliga-Duell Kitzbühel gegen Grödig am Nationalfeiertag bot den Zuschauern hohen Unterhaltungswert. Für das Happy-End zu Gunsten der Gamsstädter sorgte Christian Pauli. Seinem satten Schuß von innerhalb des Strafraums war Grödigs Ersatz-Tormann Stadlbauer nicht gewachsen. Einser-Goalie Kalman mußte eine...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gerald Habison
  9

Duell der Tabellenmitte endet mit 1:2 für Grödig 

SCHWARZACH (pew). In der letzten Runde der 1. Landesliga standen sich der SV Schwarzach und die 1b des SV Grödig gegenüber. Für beide ging es nur noch darum die Saison mit einer positiven Note abzuschließen, denn Schwarzach hatte den 7. und Grödig den 8. Tabellenplatz schon sicher. Grödig effizienter Die Hausherren des SV Schwarzach erspielten sich schon früh die in der Partie die ersten Torchancen, dennoch war es der SV Grödig der durch ihren torgefährlichsten Mann Niklas Seiler in der 15....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
Mario Messner wird künftig öfter in Grödig zu sehen sein.
  3

Messner wird neuer Grödig-Coach

GRÖDIG (jrh). Mario Messner wird ab sofort als Cheftrainer die Geschicke des SV Grödig leiten. Das neue Trainerteam wird komplettiert von Co-Trainer Bernhard Kletzl und Tormanntrainer Alexander Trappl. Zudem wird Martin Lindner als Individualtrainer für die optimale Fitness der Spieler sorgen. Anderthalb Jahre Vertrag Die Vereinbarung mit dem neuen Trainerteam läuft anderthalb Jahre. Vorrangiges Ziel wird es sein, junge Spieler zu fördern und den erfolgreichen Weg in der Regionalliga West...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Die "Osteria Cavalli" aus der Stadt Salzburg ist heuer Brust-Sponsor des SV Grödig.

Der SV Grödig hat einen neuen Brustsponsor

Gewinner Schaumaier Recycling hat seinen Platz an die "Osteria Cavalli" verkauft und unterstützt mit dem Erlös den Grödiger Fußball-Nachwuchs. GRÖDIG/SALZBURG (buk). Nun ist es fixiert: Die Brust der SV Grödig Spieler ziert in der kommenden Saison die "Osteria Cavalli" aus der Stadt Salzburg. Beinahe schon traditionell hat der Verein auch heuer diesen Platz verlost. Schaumaier Recycling – der eigentliche Hauptgewinner – hat seinen Preis weiterverkauft und den Erlös der Grödiger Jugend zur...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Für Manager Christian Haas (m.) war die Verlosung ein voller Erfolg.

SV Grödig hat einen neuen Trikotsponsor

GRÖDIG (jrh). Das Logo der Firma Schaumaier Recycling wird in der nächsten Saison das Trikot des SV Grödig zieren, es sei denn, das Unternehmen verkauft die Rechte am Sponsoring noch. Der bayerische Schrotthändler aus Traunstein jubelte bei der Verlosung vergangene Woche über den Hauptgewinn. 174 Lose verkauft Manager Christian Haas freute sich über die Unterstützung der vielen Partner: "Wir hätten nie gedacht, dass wir 174 Lose verkaufen. Danke an die vielen Sponsoren, die mit uns...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Die Spendenschecks haben Tormann Hans-Peter Berger und Eagles-Captain Marlene Brunner an Alfred Pozetti vom Verein "Kinder haben Zukunft" überreicht.
  7

Fußballer tauschen den Rasen gegen das Eis

Die Spieler des SV Grödig sind für den guten Zweck gegen die Damen des DEC Eagles angetreten. GRÖDIG/SALZBURG (buk). Von den "Salzburg Eagles"-Eishockey-Damen haben sich die Fußballer des SV Grödig auf's Glatteis führen lassen – und das mit voller Absicht. Hintergrund ist ein Charity-Spiel zugunsten des Vereins "Kinder haben Zukunft". "Beim Eishockey geht es noch mehr um schnelle, kurze Bewegungen – das wird ganz schön anstrengend", sagte SV-Grödig-Kapitän Robert Strobl vorab. "Wurden auf's...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Manuel Bukovics
Manuel Bukovics
Redakteur Bezirksblätter Flachgau
mbukovics@bezirksblaetter.com

Fair-Play liegt an den Spielern selbst

Kommentar Etwas nervös, schüchtern und dennoch gefasst wirkt Dominique Taboga bei seiner Buchvorstellung. Verständlich, outet er sich doch als Wettbetrüger – und das in einem Sport, den er selbst als "sein Leben" bezeichnet. Er erzählt offen, wie alles begonnen hat: von Elfmeter-Fouls, Untersuchungshaft und Drohungen gegenüber seiner Familie – eine Story, die an den Film "Good Fellas" erinnert. Erst der vermeintliche Aufstieg, dann der tiefe Fall. Taboga wollte finanziell hoch hinaus, was er...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

SV Grödig gibt Trainerwechsel bekannt

GRÖDIG (buk). Die 1b des SV Grödig trennt sich von Trainer Thomas Witosek. Das hat der Verein nun bekannt gegeben. In seine Fußstapfen tritt mit Michael Brandner ein Altbekannter. Er war von 2006 bis 2010 Coach in Grödig und schaffte dabei drei Aufstiege binnen vier Jahren und legte den Grundstein für den Durchmarsch in den Profifußball.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Dominique Taboga hat sich der Öffentlichkeit gestellt. Mit seinem Buch "Schweres Foul" will er Menschen zum Nachdenken bringen.

Dominique Taboga: Vom Wettbetrüger zum Buchautor

Ex-Fußballer Dominique Taboga will mit dem Buch "Schweres Foul" Aufklärungsarbeit betreiben. Darin beschreibt er, wie es so weit kommen konnte. GRÖDIG (buk). Mit seinem Buch "Schweres Foul" ist nun Dominique Taboga knapp drei Jahre nach dem Wettskandal, der die Fußballwelt in ihren Grundfesten erschüttert hat, an die Öffentlichkeit getreten. Ihm gehe es nun vor allem darum, Aufklärungsarbeit zu betreiben, sagte der Ex-SV-Grödig-Kapitän: "Wenn ich mit dem Buch, das ich als symbolischen Abschluss...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
 1   38

Fußball im Pinzgau: Maria Alm schlägt Grödig mit 2:0

Fotos und Interviews vom Spiel der Almer PINZGAU (vor). Nach zwei Siegen in Folge tritt der UFC Maria Alm gegen die B-Mannschaft von Grödig mit viel Selbstvertrauen auf . Schon zu Beginn zirkelt der beste Almer Stefan Salzmann einen Freistoß zum 1:0 ins Tor. In der Folge kontrollieren die Heimischen die Partie und noch vor der Pause gelingt Salzmann das vorentscheidende 2:0. Kurz vor Ende der Partie kommt Grödig stark auf, aber Goalie Gabor Szabo hält mit großartigen Paraden die Null...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Verkehrslandesrat Hans Mayr hat eine klare Vorstellung, wie die Infrastruktur rund um das Stadion weiterhin genutzt werden kann.

Wird der Parkplatz beim Grödiger Stadion zum Park-and-Ride-Parkplatz?

Nach dem Abschied des SV Grödig von der Fußball-Bundesliga stellt sich Verkehrslandesrat Hans Mayr die Frage, wie die Verkehrsflächen rund um das Stadion weiterhin genutzt werden können. GRÖDIG (mek). Mit dem Aufstieg des SV Grödig vor drei Jahren in die Bundesliga wurden auf einer angrenzenden Wiese ein großer Parkplatz asphaltiert und eine provisorische Zufahrtsstraße samt Kreisverkehrslösung an Spieltagen geschaffen. Nach dem Rückzug des SV Grödig aus dem Profifußball hat Landesrat Mayr...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Melanie Kogler
Den Rückzug aus dem Profifußball hat sportlicher Leiter Christian Haas (im Bild 2.v.l.) bekannt gegeben.

Grödig will nun zurück in die Regionalliga

GRÖDIG (buk). Vom Profifußball zurück zum Amateursport soll es nun für den SV Grödig nach dem Abstieg aus der Bundesliga gehen. "Heute ist ein schmerzvoller Tag für den Verein", sagt sportlicher Leiter Christian Haas. Eine Lizenz für die Sky-Go-Erste-Liga hat Grödig bereits abgelehnt. "Wir glauben, dass wir dafür ein Minimum-Budget von zwei Millionen Euro benötigen würden", so Haas. Vor einem weiteren Einstieg in den Profibereich will er die angedachten Reformen der Bundesliga und der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
  21

SV Josko Ried - SV Grödig 2 : 0

In der 34. Runde der Bundesliga trafen am Samstag abend der SV Josko Ried in seinem wohl wichtigsten Heimspiel der Saison auf den ebenso abstieggefährdeten SVGrödig . Denn nur durch einen Sieg konnte der Klassenerhalt gesichert werden . So kämpften beide Mannschaften gleich von Anfang an verbissen , die Rieder diktierten über weite Strecken das Spiel und konnten in der 24. Minute durch Dieter Elsneg den Führungstreffer erzielen . So gings dann auch in die Pause und in der zweiten Hälfte...

  • Ried
  • A. Gasselsberger
v.l.n.r: Michael Grassl, Univ.-Prof. Dr. Dr. Josef Niebauer, Lukas Schubert, Gregor Fink (Präsident der Heartbeat Foundation)

Herzsicherheits-Aktion des SV Grödig ein voller Erfolg

GRÖDIG (ck). Neben dem Fußball-Bundesligaspiel gegen den WAC stand am vorangegangenen Samstag beim SV Grödig die Herzsicherheit im Mittelpunkt. Hauptsponsor Interwetten hat zu Gunsten der gemeinnützigen Organisation Heartbeat Foundation auf sein Trikotsponsoring verzichtet. Im Stadion selbst wurde Aufklärungsarbeit für mehr Herzsicherheit betrieben. Die Gewinnerin des Heartbeat Foundation Gewinnspiels „Share your <3 for Lukas“, Anna Hölzl, führte mit Heartbeat Foundation Gründer Gregor Fink...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christian Kaserer
  31

Pflichtsieg des WAC gegen Grödig

WOLFSBERG (tefi). Das 2:0 des RZ Pellets WAC gegen den Tabellennachbarn SV Grödig ist wohl der bislang wertvollste Sieg der Heimelf im Abstiegskampf. Nachdem das Team von Heimo Pfeiffenberger wieder einmal den Ball lange nicht im gegnerischen Tor unterbringen konnte, erlöste Issiaka Quedraogo seine Kollegen mit einen klassischen Doppelpack in der zweiten Spielhälfte.

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
Gehen zuversichtlich in die Frühjahrssaison: Trainer Peter Schöttel, Reagy Ofosu und Manager Christian Haas.

Personalrochaden zur Frühjahrssaison

Der SV Grödig startet mit zwei neuen Spielern und einem neuen Trainer in die zweite Saisonhälfte. GRÖDIG (buk). Von einer "tadellosen Hinrunde" berichtet SV Grödigs Trainer Peter Schöttel, der mit seinem Team nun vor der Herausforderung der Frühjahrssaison steht. Besonders die personellen Veränderungen machen es dem Verein nicht leicht. Neben den Spielern Bernd Gschweidl und Lucas Venutu hat auch Athletiktrainer Andreas Biritz die Grödiger verlassen. "Wir gehen jetzt mit einer etwas...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Bis Ende Mai 2017 ist der Vertrag mit Reagy Ofosu angesetzt.

Grödig verpflichtet Reagy Ofosu als Ersatz für Lucas Venuto

GRÖDIG (buk). Als Nachfolger des abgewanderten Lucas Venuto hat der SV Grödig zum Beginn des Trainingslagers Reagy Ofosu neu verpflichtet. Die bisherige Laufbahn führte den Deutschen mit ghanaischen Wurzeln vom TB Harburg über den Hamburger SV und den FC ingolstadt bis zum Chemnitzer FC. Ofosu unterzeichnete einen Vertrag bis zum 31. Mai 2017, der eine vereinsseitig Option auf eine weitere Saison beinhaltet. "Wir freuen uns, dass wir einen weiteren jungen und hungrigen Spieler mit sehr viel...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.