17.11.2016, 17:15 Uhr

Als die BIRKEN noch Blätter trugen ...

... leider haben sie jetzt großteils ihre goldgelbe Blätterpracht, bereits abgelegt.

BIRKE - bedeutet: glänzend, schimmernd ( Anspielung auf die helle Rinde) und ist auf einen Begriff im Indogermanischen, zurückzuführen.

Die Färbung der vorwiegend weißen Baumrinde, kommt vom Betulin.
Das ist eine organische Kohlenstoff-Verbindung, die im 18. Jahrhundert vom deutschen Chemiker Johann Tobias Lowitz, entdeckt wurde.

Die Birke ist ein "Nutzbaum", also ein wichtiger Holzlieferant für die Möbelindustrie, in der Medizin unerlässlich und auch in der Kosmetik, nicht mehr wegzudenken!

Die Laubbäume können bereits nach 6 Jahren, bis zu 7 Meter hoch sein und bis zu 30 Meter, wenn sie ausgewachsen sind!
7
7
6
2 8
24
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentareausblenden
55.267
Ferdinand Reindl aus Braunau | 17.11.2016 | 17:34   Melden
30.600
Kaller Walter aus Innsbruck | 17.11.2016 | 17:51   Melden
111.976
Birgit Winkler aus Krems | 17.11.2016 | 17:52   Melden
76.071
Robert Trakl aus Liesing | 17.11.2016 | 18:06   Melden
52.015
Sylvia S. aus Favoriten | 17.11.2016 | 18:37   Melden
17.095
Petra Maldet aus Neunkirchen | 17.11.2016 | 19:29   Melden
30.948
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 17.11.2016 | 21:52   Melden
160.495
Alois Fischer aus Liesing | 17.11.2016 | 22:33   Melden
86.902
Heinrich Moser aus Ottakring | 17.11.2016 | 23:18   Melden
15.893
Kurt Dvoran aus Schwechat | 17.11.2016 | 23:38   Melden
19.118
Klaus Egger aus Kufstein | 18.11.2016 | 06:28   Melden
33.953
Magret Hochstöger aus Linz | 18.11.2016 | 17:39   Melden
19.118
Klaus Egger aus Kufstein | 18.11.2016 | 19:03   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.