03.04.2017, 12:24 Uhr

Gleitschirmunfall in Voldöpp

Der Gleitschirm klappte ein woraufhin der Paragleiter abstürzte. (Foto: ZOOM.Tirol)
KRAMSACH. Am 2. April klappte um 16.15 Uhr der Gleitschirm eines 31-jährigen österreichischen Staatsbürgers beim Landeanflug auf einer Wiese in einer Höhe von rund zehn Metern ein. Der Unfall ereignete sich in Voldöpp, Gemeindegebiet Kramsach, und der Pilot stürzte laut Zeugen senkrecht zu Boden.
Er zog sich dabei Rückenverletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach Erstversorgung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.