04.10.2017, 16:09 Uhr

Überdruckventil hängen geblieben

Gefahrguteinsatz am Bahnhof Wörgl: Das Überdruckventil dieses mit flüssigem Argon beladenen Waggons ist in der Nacht zum 4. Oktober etwas hängen geblieben. Üblicherweise bläst es in kurzen Stößen ab, "was einen normalen Zustand darstellt, da das verflüssigte Gas langsam verdampft", erklärt Feuerwehr-Chemiker Manfred Holzer.

(Foto: ZOOM-Tirol)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.