30.08.2014, 10:00 Uhr

Zubeißen für eine gute Sache bei der Firma GEOtec

Ab sofort gibt es für alle Mitarbeiter der Wörgler Firma GEOtec täglich heimische Äpfel. (Foto: GEOtec)
WÖRGL. Mit Tiroler Äpfeln als gesunde Jause will die Wörgler Firma GEOtec heimische Obstbauern unterstützen und andere Unternehmen zur Nachahmung anregen. Den Aufruf von Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter griff GEOtec Geschäftsführer Michael Schwaiger nun auf und startet zur Unterstützung der Tiroler Obst- und Gemüsebauern die Jausenäpfel-Aktion. „Ab sofort bieten wir unseren knapp 40 Mitarbeitern täglich heimische Äpfel zum kostenlosen Verzehr an. Es wäre erstrebenswert, wenn andere Unternehmen unserem Beispiel folgen würden, dann können wir in Tirol wirklich etwas bewirken“, so Schwaiger über die Apfel-Aktion.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.