Basteltipp
Für Schmuckkünstler: Papierperlen

Papierperlen für Bastel- und Schmuckkünstler!
5Bilder
  • Papierperlen für Bastel- und Schmuckkünstler!
  • Foto: Siegele
  • hochgeladen von Carolin Siegele

BEZIRK LANDECK. Damit es zu Hause nicht langweilig wird haben die BEZRIKSBLÄTTER Basteltipps mit Materialien und Dingen die (fast) jeder zu Hause hat zusammengesucht! Viel Spaß beim Ausprobieren!

Papierperlen

Das brauchst du:

  • Buntpapier
  • Schere
  • Zahnstocher zum Aufrollen
  • Kleber zum Fixieren

So funtioniert's:
Aus dem Papier ein langezogenes Dreieck ausschneiden (je länger das Papierstück umso dicker ist die Perle dann).

Je länger der spitz zulaufende Streifen ist, umso dicker wird die Papierperle.
  • Je länger der spitz zulaufende Streifen ist, umso dicker wird die Papierperle.
  • Foto: Siegele
  • hochgeladen von Carolin Siegele

Auf einem Zahnstocher den Papierstreifen eng aufrollen.

Auf einem Zahnstocher ganz eng aufrollen.
  • Auf einem Zahnstocher ganz eng aufrollen.
  • Foto: Siegele
  • hochgeladen von Carolin Siegele

Mit Kleber fixieren und schon kann man eine Schmuckkollektion aus Papierperlen erstellen!

Mit Kleber fixieren.
Papierperlen für Bastel- und Schmuckkünstler!
  • Papierperlen für Bastel- und Schmuckkünstler!
  • Foto: Siegele
  • hochgeladen von Carolin Siegele

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht dein Team der BEZIRKSBLÄTTER Landeck!

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melden dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen