Cooler Familien-Bergsommer in Nauders am Reschenpass

Über den Bullzone-Track kommen Familien abwechslungsreich und spielerisch bis zur Stieralm.
4Bilder
  • Über den Bullzone-Track kommen Familien abwechslungsreich und spielerisch bis zur Stieralm.
  • Foto: Bergbahnen Nauders
  • hochgeladen von Othmar Kolp

NAUDERS. Vom Architektur-Highlight Seilbahncenter in Nauders bis hinauf zur Bergkastel-Bergstation verkehrt – mit Gütesiegel bestätigt – eine der „Besten Österreichischen Sommerbahnen.“ Schon bei der Talstation können sich Groß und Klein beim Minigolf vergnügen. Und oben angekommen, erwartet Familien ein breites und qualitätsgeprüftes Angebot. Die Erlebniswelt Goldwasser, der Geocaching-Track Bullzone, alpine Stimmung bei Volksmusik am Berg und beim Familienfest oder kulinarische Höhenflüge bei den Berggenuss-Wochen sind nur einige der Highlights im westlichsten Zwickel von Tirol.

Chillig: Erlebniswelt Goldwasser

Die Erlebniswelt GOLDWASSER beim Panorama-Restaurant Bergkastel auf 2.180 m Seehöhe weckt alle Sinne. Kleine und große Abenteurer finden auf dem ca. 2 Hektar großen Gelände Naturerlebnis pur für spaßige und – gerade im Hochsommer – angenehm „chillige“ Stunden in luftiger Höhe. Entlang des Erlebnis-Themenweges darf an den mehr als 40 interaktiven Spielstationen die kindliche Natur ihren Lauf nehmen. Ebenso die Wasserspielewelt, die das Element Wasser in all seinen Facetten be-greifbar macht und coole Erfrischungsmöglichkeiten an heißen Sommertagen bietet.

Geocaching-Track Bullzone zur Stieralm

Speziell für alle Jugendlichen ab 9 Jahren und ebenfalls kostenlos gibt’s den Geocaching-Track BULLZONE. Entlang eines coolen Tracks mit acht Stationen bis zur Stieralm unweit des Goldwassers können sich junge Geocacher entweder mit Schatzkarte oder GPS-gesteuert per Smartphone auf die Suche nach dem „verschwundenen Stier“ machen. Jede erreichte Station gibt mit spannenden Rätselaufgaben einen Hinweis darauf, wo sich die nächste befindet. Und am Ende der (digitalen) Schnitzeljagd gibt’s für alle erfolgreichen Schatzsucher in der Stieralm eine Überraschung. Mit der neuen, kostenlosen Nauders-App laden sich Teenies die gesamte BULLZONE-Info direkt aufs Handy und legen sofort los.

Aufstiegshilfe für sportliche Naturen

Mehr als 300 Kilometer markierte Wander- und Bergrouten und ein Bikerevier von epischen Ausmaßen bilden in und um Nauders ein Wegenetz für jedes Tempo und jede Kondition. Mit den Bergbahnen Nauders können Wanderer und Biker samt ihrem Radl komfortabel auf den Bergkastel (Betrieb bis 15. Oktober täglich von 9 bis 16 Uhr) und auf den Mutzkopf (Betrieb bis 15. Oktober täglich von 9 bis 16.45 Uhr) fahren. Beide Ziele sind Ausgangspunkte für viele attraktive Wandertouren, wie zum Beispiel das Familien-Wandererlebnis „3 WEGE Natur – Kultur – Wasser“. Mit attraktiven Pauschalen wie dem Nauderer Wander-Bikepass und dem Dreiländerbikepass bringen die Bergbahnen sportliche Naturen auf Touren. Familien fahren mit der 1-Tages-Familienkarte (beide Eltern und eigene Kinder bis Jahrgang 2002) inkl. Erlebniswelt Goldwasser) am besten! Und mit der Tageskarte um € 29,- erobern Biker mit den vier Bahnen Mutzkopf und Bergkastelseilbahn sowie Schöneben und Haideralm die grenzenlose und ausgezeichnete „Approved Bike Area“ am Reschenpass. 2.000 km Länge und 80.000 Höhenmetern sprechen schon eine deutliche Sprache – von der MTB-Familientour über schottrige Bergwege bis hin zu fordernden Singletracks und flowigen Enduro-Trails.

Der Berg als Genuss.Gipfel.

Bewegung in freier, alpiner Natur macht hungrig. Gut – im wahrsten Sinne –, dass es den GENUSS.GIPFEL.NAUDERS gibt – eine Union der führenden Gastronomiebetriebe am Bergkastel. Dazu gehören die Stieralm (2.000 m), das Panorama-Restaurant Bergkastel (2.180 m)– jetzt ganz neu mit Bedienungsrestaurant –, die urig-zünftige Lärchenalm (1.750 m) und das neuen Café Restaurant Arsangs (1.400 m) in der Talstation. Dazu gibt's ab 20. Juli jeden Donnerstag in der Lärchenalm einen Hüttenabend mit Live-Musik und Fondue (Reservierung erforderlich). Bei regelmäßigen „Kräuterhexenwanderungen“ rund um Stieralm oder Lärchenalm können sich Naturbegeisterte einen Einblick in die Welt der Tiroler Bergkräuter verschaffen. Zudem führen die wöchentlichen Berggenusswanderungen von Hütte zu Hütte und damit von einem Geschmackserlebnis zum nächsten. Weitere Informationen: berggenuss.nauders.com.

Top-Events 2017

16. Juli 2017, ab 11 Uhr:
Volksmusik am Berg beim Panoramarestaurant Bergkastel
6. August 2017:
9. Bergkastel Trophy und Bergkastel Marsch
16. August 2017:
ORF Sommerfrische auf der Stieralm
20. August 2017:
Familienfest beim Panoramarestaurant Bergkastel
26. August bis 24. September 2017:
Berggenuss-Wochen mit Gewinnspiel
Alle Infos zu den Veranstaltungen auf www.nauders.com bzw. www.bergkastel-marsch.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen