Pfunds: Eröffnung der Gschnair Alm verschoben

Die Winter-Öffnung der Gschnair Alm musste aufgrund der Lawinensituation auf unbestimmte Zeit verschoben werden.
  • Die Winter-Öffnung der Gschnair Alm musste aufgrund der Lawinensituation auf unbestimmte Zeit verschoben werden.
  • Foto: TVB Tiroler Oberland/Kurt Kirschner
  • hochgeladen von Othmar Kolp

PFUNDS. Ab 11. Februar wollte die Gschnair Alm erstmalig auch im Winter zur gemütlichen Einkehr in die urige Stube und auf die Sonnenterrasse einladen. Leider lassen die derzeitigen Schneemengen eine Freigabe durch die Lawinenkommission nicht zu. "Wir hoffen sehr, dass wir die Alm bald für Winterwanderer, Rodler und Skitourengeher aufsperren können", so Obmann der Alm, Werner Mair, zur verschobenen Eröffnung. "Wann das sein wird, können wir leider derzeit noch nicht sagen. Das ist abhängig von der Schnee- und Lawinensituation", so Mair weiter.
Nähere Informationen: www.tiroler-oberland.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen