VS Ischgl im Dienst der guten Sache

Die SchülerInnen und Lehrpersonen der VS Ischgl übergaben Erich Wechner (Mitte) den Spendenscheck.
  • Die SchülerInnen und Lehrpersonen der VS Ischgl übergaben Erich Wechner (Mitte) den Spendenscheck.
  • Foto: Gemeinde Ischgl - Schmid
  • hochgeladen von Othmar Kolp

ISCHGL (otko). Der pensionierte Pädagoge Erich Wechner aus Ischgl hat in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Verein "Kinder eine Chance" (KEC) in Uganda zwei Hilfsprojekte umgesetzt. Der 2008 in Völs gegründete Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, Waisenkinder in Uganda nach dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe „zu unterstützen. Neben dem Bau der "Paznauner Schule", die inzwischen 300 Kinder beherbergt, hat sich Wechner im vergangenen Jahr auch für einen "Paznauner Brunnen" eingesetzt. Das Wasser im Paznauner Brunnen sprudelt in guter Qualität aus 64 Metern Tiefe. Vom Trinkwasser profitieren neben der Schule auch die umliegenden Dörfer. "Wasser und Bildung sind für die Lebensqualität wichtig und die Leute können in ihrer Heimat bleiben", betont Wechner. Finanziert wurden beide Projekte mit Spendengeldern aus dem Paznaun. Derzeit ist ein zweiter Brunnen für eine weitere Schule, die vom Verein KEC betrieben wird geplant.
Auch die Volksschule Ischgl hat sich in den Dienst der guten Sache gestellt. Für die Weihnachtsfeier am 22. Dezember 2015 hatten im Silvrettacenter hatten die Volksschüler und Kindergartenkinder gebastelt und diese auf einem Basar verkauft. Der Erlös des Basars geht an den Verein "Kindern eine Chance".
Daneben machte die VS Ischgl im Herbst mit dem Chor und der Flötengruppe auch verschiedene musikalische Gestaltungen im Dorf, wie zum Beispiel beim Seniorennachmittag, beim Paznauner Adventsingen, bei der Eröffnung des Adventmarkts, bei der Kindermette, bei der Nikolausfeier sowie bei der Bergweihnacht am 26. Dezember.
Vor kurzem übergaben die SchülerInnen und LehrerInnen eine Spende über 750 Euro an Erich Wechner. Ein besonderer Dank gilt laut Wechner den Lehrpersonen Dir. Paul Tschiderer, Fabienne Wechner, Daniela Ulrich, Sabrina Vögele, Walser Sarah und Claudia Jehle sowie dem Hw. Herrn Pfarrer Michael Stieber.
Für Spenden, die zu 100 Prozent für KEC-Projekte in Uganda verwendet werden, liegen Zahlscheine bei der Volksbank Landeck, Filiale Ischgl sowie bei der Raiffeisenbank Paznaun, Geschäftsstelle Ischgl auf: Volksbank-Landeck IBAN: AT19 4585 0005 2031 6576, Raiffeisen-IBAN: AT83 3624 8000 0003 3027.

Informiert in den Tag starten!

Mit der espresso-App bist du immer und überall top-informiert! Jetzt downloaden und mit etwas Glück eine Nespresso-VERTUO-Kaffeemaschine gewinnen!

Zum Gewinnspiel

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen