FC Wacker Innsbruck verpflichtet Simon Zangerl

Simon Zangerl wechselt zum FC Wacker Innsbruck.
  • Simon Zangerl wechselt zum FC Wacker Innsbruck.
  • Foto: FC Wacker Innsbruck
  • hochgeladen von Jasmin Olischer

LANDECK (otko). Der FC Wacker Innsbruck freut sich die Verpflichtung des Landeckers Stürmers Simon Zangerl bekannt zu geben. Er erhält einen Vertrag bis 2016.
Sportdirektor Florian Klausner zum Transfer: „Mit Simon Zangerl haben wir uns eines der größten Tiroler Talente sichern können. Ich bin mir sicher, dass er sich in unserer jungen, ambitionierten Mannschaft toll entwickeln wird. In den vergangenen Jahren hat er in der Regionalliga bewiesen, dass er einen Torriecher hat und ein richtiger Goalgetter ist, wir hoffen natürlich, dass er dies auch im schwarz-grünen Dress beweisen kann.“
„Für mich ist mit der Verpflichtung beim FC Wacker Innsbruck ein Kindheitstraum in Erfüllung gegangen. Ich freue mich auf die Aufgaben mit dem FC Wacker Innsbruck und werde von Beginn an versuchen Gas zu geben und das Vertrauen, das in mich gesetzt wurde, zurückzugeben. Natürlich will ich dann in weiterer Folge mit meinen Toren zum baldigen Wiederaufstieg in die Bundesliga beitragen", so Simon Zangerl.
Erfreut über den Transfer zeigt sich auch Gerhard Walser: "Zangerl ist der erste Landecker der seit 30 Jahren in so einer hohen Liga spielt und wir müssen ihn dementsprechend pushen." Das Interesse der Leute sei vorhanden. "Wir müssen schauen, dass die großen Firmen aus der Region Abos kaufen", so Walser.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen