Arbeitslosigkeit auf Rekordniveau

BEZIRK. Mit Stichtag 31. Oktober ist die Arbeitslosigkeit im Bezirk Landeck auf einen Jahresrekord von knapp 20 Prozent gestiegen. Beim AMS Landeck waren mehr als 3.500 Personen vorgemerkt. Gegenüber Oktober 2011 gab es aber nur einen geringfügigen Anstieg von 0,7 Prozent zu verzeichnen. Bei den offenen Stellen gab es einen Rückgang von 24 Prozent. Dieser Trend ist ein jährliches Phänomen und daher auch nicht alarmierend, da Ende November die Wintersaison beginnt. Bei den ausländischen Arbeitskräften gab es einen Anstieg von 5,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auch bei den älteren Arbeitnehmern verzeichnete die Statistik einen Anstieg.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen