Landecker Firma „EM“ ehrte Mitarbeiter bei Jubiläumsfeier

Ing. Mag. Johannes Müller, Reinhard Schweisgut, Josef Pfisterer, Leopold Illmer, Bruno Leitner, Walter Neuner, Erwin Mair und Ing. Markus Müller (v. l.).
  • Ing. Mag. Johannes Müller, Reinhard Schweisgut, Josef Pfisterer, Leopold Illmer, Bruno Leitner, Walter Neuner, Erwin Mair und Ing. Markus Müller (v. l.).
  • Foto: Foto: Elektro Müller
  • hochgeladen von Johanna Patscheider

EM – diese zwei Buchstaben sind mittlerweile längst zu einem Begriff geworden. Elektro Müller in Landeck entwickelte sich durch Zuverlässigkeit, Kompetenz und engagierte Mitarbeiter zu einem Spezialisten für Elektroinstallationen, Radio & Fernsehen, Küchen und Geräteservice & Handel.

Elektro Müller - wurde heuer 45 Jahre alt. Und wie das Sprichwort sagt: Man soll die Feste feiern wie sie fallen, wurde dieses Firmenjubiläum gefeiert – und zwar gleichzeitig mit der Belegschaft bei der Weihnachtsfeier. Getreu der Firmenphilosophie „Ein Unternehmen ist immer nur so gut wie seine Mitarbeiter“ wurde dabei die Belegschaft in den Mittelpunkt gestellt. Ing. Markus Müller würdigte die Leistung und den Einsatzwillen der gesamten Mannschaft. Besonders stolz sei die Unternehmensleitung auf die vielen langjährigen Mitarbeiter, die ihren Berufsweg länger als 15 Jahre mit Elektro Müller gegangen seien und zu den Säulen des Unternehmens gehören würden. Diese (siehe Kasten) wurden geehrt und ihnen wurden 4-fach Golddukaten überreicht.

1965 gegründet
Das Unternehmen Elektro Müller wurde 1965 von Gerhard Müller gegründet, der dieses 1998 an seine Söhne Ing. Markus Müller und Ing. Mag. Johannes Müller übergab. EM beschäftigte im abgelaufenen Jahr über 170 Mitarbeiter. „Zum Glück gab es fast keine Unfälle“, sagte Markus Müller. Rückblickend auf 2010 zeigte er sich mit der Auftragslage zufrieden. Müller: „Wir hoffen, dass dies auch 2011 so sein wird“.

Staatlich ausgezeichneter Lehrbetrieb
Als staatlich ausgezeichneter Lehrbetrieb bildete Elektro Müller bisher über 400 Lehrlinge aus. „Viele dieser Lehrlinge von einst sind heute bei EM in Schlüsselpositionen oder sind in leitenden Positionen im Bezirk tätig. Wir werden auch 2011 vielen jungen Menschen einen Ausbildungsplatz anbieten“, erklärte Markus Müller.

Autor:

Johanna Patscheider aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.