Tolle Eröffnung von Intersport Kirschner in Serfaus

32Bilder

Zahlreiche Freunde und Kunden des Hauses folgten am Samstag der Einladung vom Serfauser Sportartikelhändler Intersport Kirschner zur Eröffnung des moder nen Designer-Shops, untergebracht in der nagelneuen 4-Sterne-Alpen-Lounge bei der Komperdell-Seilbahn. Die Chefleute Siegmund Kirschner sowie Tochter Daniela bedankten sich nicht nur für das zahlreiche Erscheinen, sondern auch bei allen Firmen, den Banken, der Gemeindeführung, dem Tourismusverband und den Seilbahnen für die gute Zusammenarbeit. Dr. Franz Tschiderer zollte in seiner Funktion als Touristiker dem Pioniergeist und dem Mut etwas Neues zu schaffen sowie der Zusammenarbeit am Sonnenplateau große Anerkennung. Unter den Gästen, die dem Event beiwohnten, wurden unter anderen die Seilbahner Stefan Mangott, Alois Geiger, Reinhard Walch mit Freundin Emanuela, Bgm. Paul Greiter, Hans Purtscher, Georg Mangott, Nachbarin Gabriele Kirschner, Lorenz, Barbara und Michaela Neururer vom Laurentius, Optiker Mathias Weinseisen, Sepp Domenig, Sparkassen Filialleiter Karl Waldegger mit Kollegen Peter Erhart und Vorstandsvorsitzendem Meinhard Reich, die Handschuhexperten Werner und Gabi Zanier aus Lienz, die Steuerspezialisten Hansjörg Zerzer mit Karin und Christof Aufschnaiter mit Freundin, TVB Mann Josef Schirgi, die Intersport-Kollegen Hanni und Luggi Ruetz aus Fiss, Anita und Peter Walser aus Landeck, Franz und Stefan „Patschi“ Patscheider, Philip Olavide mit Melitta, die Steinsee Abordnung mit Kurt Walter und Martin Walch, Raumausstatter Markus Berger mit Klaudia sowie Gabi Hammerle gesichtet. Die Segnung der Räumlichkeiten nahm Pfarrer Willi Pfurtscheller vor. Für die erlesenen Tropfen bzw. die alkoholfreien Genüsse zeichnete Mario Spergser von Morandell verantwortlich, für die musikalische Umrahmung Seppl und Daniela bzw. TWO OF US. Zu guter Letzt sorgte eine Abordnung der Serfauser Krampusrunde unter Obmann Georg Trenker für teuflische Stimmung.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen