02.10.2016, 09:29 Uhr

Jubiläumskalender der Kappler Musikkapelle und Feuerwehr

Präsentierten Jubiläumskalender: Kapellmeister Hubert Pfeifer, FF-Kdt. Hannes Gander, MK-Obmann Stefan Siegele, FF-Kdt-Stv. Thomas Ladner und Bgm. Helmut Ladner.
KAPPL (jota). 2017 wird ein Jubiläumsjahr für die Musikkapelle und die Feuerwehr Kappl. Die Musik kann ihr 200-jähriges Bestehen feiern, die Freiwillige Feuerwehr gibt es seit 125 Jahren.
Dies war Anlass genug, sich Gedanken zu machen, wie die runden Geburtstage gefeiert werden könnten. Mit einem gemeinsamen Kalender, bei dem MusikantInnen und Feuerwehrmänner sowie-frauen abgebildet und Kappls schönste Plätze gezeigt werden, wird der Festreigen begonnen.
"Die Idee dazu hatten wir im Jänner", erzählt MK-Obmann Stefan Siegele. Soviel wie möglich wurde in Eigenregie hergestellt. Benedikt Jörg zeichnete als Fotograf für die Bilder verantwortlich. Beim heurigen Herbstkonzert, das einen sehr anspruchsvollen musikalischen Jahresüberblick bot, wurde der Kalender und weitere Bilder erstmals präsentiert und zum Verkauf angeboten.
Große Freude hatten auch Kapellmeister Hubert Pfeifer sowie die Feuerwehr-Kdt. Hannes Gander und Stv. Thomas Ladner. "Es war ein besonderes Erlebnis und wir hoffen, dass viele den Kalender kaufen und damit die Vereine unterstützen", so der einhellige Tenor aller Feuerwehrmänner und -frauen sowie MusikantInnen.
Durch den Konzertabend führte Andreas Juen.
Im Juni wird in Kappl zwischen 16. und 17.6.2017 der Bezirksnassleistungswettbewerb durchgeführt, anschließend am 18. Juni das Bezirksmusikfest.
Die Kalender sind bei der Feuerwehr und der Musikkapelle sowie im Spar in Kappl erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.