25.06.2017, 14:09 Uhr

Off -Road Event von Autohaus Maschler

GF Gerald Walter übergibt Helmut Ladner mit Sohn Maximilian ( Fahrschule Landeck) den neunen L 200 Pick-Up

Bereits die 4. Auflage in Zams

ZAMS (hp). Zur 4. Auflage des Off-Road Events lud Autohaus Maschler in die Schottengrube nach Zams. Mit Unterstützung der Fa. Prantauer sowie Baggerführer Hubert könnt in wenigen Tagen ein großer und anspruchsvoller Parcours gebaut werden. Mit den erfahrenen Instruktoren Chris, Hubert und Roman sowie den Mitsubishi Modellen Pajero kurz und lang und dem L 200 Pick-Up standen Top- allradgetriebene Fahrzeuge bereit. Auch Helmut Ladner von der Fahrschule Landeck übernahm im Zuge der Veranstaltung einen brandneuen Pick-Up von GF Gerald Walter (Auto Maschler) um den Ausbildungsstandard zu erweitern.
Zahlreiche Allradfreunde aus der Jägerschaft, dem Bauwesen sowie Allradfreunde kamen zum Testen. Wobei nicht nur die Instruktoren, sondern auch Gerald Walter seinen professionellen Umgang mit den "Alleskönnern" von Mitsubishi unter Beweis stellte. Steile Hänge sowohl bergwärts als auch talwärts. Schrägfahrten mit Gefällen oder Böschungswinkeln von deutlich jenseits der 30 Grad Marke stellten kein Problem dar. Die Gäste wie Albrecht Pregenzer, Othmar Deisenberger, Thomas Spiss, Helmut Schweisgut, Wolfgang Raggl, Johnny Weiskopf, Georg Haid und viele mehr wurden mit knackigen Würsten und Getränken versorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.