28.11.2016, 09:11 Uhr

PUR Musik, PUR Schispass, PUR Opening

(Foto: Eva Hergel)

Ischgl eröffnet Wintersaison mit tausenden Gästen

ISCHGL (hp) Der Silvrettaparkplatz scheint aus den Nähten zu platzen, denn es warten gut zwanzigtausend Besucher auf die Stars von PUR, die mit Leadsänger Hartmut Engler das Opening Konzert geben. Die mitreisenden Songs wie "Freunde" bewiesen aufs`Neue, dass die Ischgler wieder einmal den Geschmack des Publikums genau getroffen hatten. Mit bester, ausgelassener Stimmung wurde der Abend genossen, auch der leichte Nieselregen konnte die Stimmung nicht vermiesen. Bereits während des Tages waren über siebzehntausend Gäste im Schigebiet und genossen die bestens präparierten Abfahrten bis in die benachbarte Schweiz. Auch die sieben-Mann starke Truppe war auf der Idalpe, dort kreierte Hartmut Engel den Spruch, " das ist unser bisher höchstes und kältestes Konzert". Aber dass die Gruppe hoch hinaus will und bereits eine sehr hohen Level innehat, steht ja ohnehin ausser Frage. Schi-und Konzertliebhaber können sich bereits auf das nächste Highlight in Sachen Schnee und Musik freuen, am Ostersonntag ist Andreas Bourani zu Gast auf der Id-Alpe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.