06.12.2017, 14:30 Uhr

dm übergab Weihnachtspakete an Altersheim Landeck

Weihnachtspaketeübergabe: Die dm-MitarbeiterInnen PDL Viktor Zolet, Bgm. Wolfgang Jörg und Heimleiter Reinhard Scheiber.

Die dm-Mitarbeiterinnen aus Landeck haben 87 Pakete für die HeimbewohnerInnen zusammengestellt.

LANDECK (otko). Die MitarbeiterInnen der dm-Filialen in der Landecker Innenstadt und in der Bruggfeldstraße übergaben den Altersheim Landeck insgesamt 87 Weihnachtspakete für die BewohnerInnen. Vergangenen Dienstag übergaben die FilialleiterInnen Christa Zangerle und Nicol Schmid ihren MitarbeiterInnen symbolisch zwei Pakete an die HeimbewohnerInnen Elsa und Alois Flach.
Die Weihnachtspakete wurden im Rahmen eines Sozialprojekts von den dm-Mitarbeiterinnen gebastelt bzw. zusammengestellt. "dm steht für sozioökologische Projekte. Unser Unternehmen hat uns eigens Geld und einen Tag Sonderurlaub zur Verfügung gestellt, wo wir 87 Weihnachtspakete – 20 für Männer und 67 für Frauen – gemacht haben. In jeden Paket befinden sich Hygieneprodukte, die von dm gesponsert wurden sowie ein bemalte Tasse und eine Karte", erläutern die beiden Filialleiterinnen.
Heimleiter Reinhard Scheiber und Pflegedienstleiter Viktor Zolet zeigten sich begeistert. "Viel Herzblut und Zeit wurde hineingesteckt und wir danken für die sinnvollen Produkte."  Auch Bgm. Dr. Wolfgang Jörg dankte für das soziale Engagement. "Viel Leidenschaft und Freude steckt in den Weihnachtspaketen", so der Stadtchef.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.