30.09.2016, 09:02 Uhr

Graffiti und Unplugged 5.0/ Schloss Sigmundsried

Wann? 11.11.2016 19:00 Uhr bis 13.11.2016 23:00 Uhr

Wo? Schloss Sigmundsried , Truyen, 6531 Ried im Oberinntal AT
Ried im Oberinntal: Schloss Sigmundsried | Zur fünften Auflage von Graffiti & Unplugged lädt der Kulturverein Sigmundsried.
Die zu den größten Kunstausstellungen im Tiroler Oberland zählende Veranstaltung wird heuer am Freitag, 11. November um 19 Uhr von Altlandeshauptmann von Südtirol Luis Durnwalder eröffnet.
Alleine die Kunstausstellung „Graffiti & Unplugged 4.0“ hat im Vorjahr an die 1.500 Besucherinnen und Besucher nach Ried gelockt.

Es wird wieder eine Grenzüberschreitende Ausstellung denn es kommen Künstler aus Südtirol, Nordtirol und dem Engadin.

„Wir verstehen die Veranstaltung als offene Plattform für junge Künstler zur Förderung der Kultur und bildenden Kunst.
Die fünfte Auflage in den geschichtsträchtigen Räumen von Schloss Sigmundsried verspricht erneut ein anspruchsvolles Programm“, blickt Obmann Sascha Pedrazzoli voraus.

„Graffiti & Unplugged 5.0“: Die Eckdaten im Überblick:

• eine der größten Kunstausstellungen im Tiroler Oberland
• Eröffnung am Freitag, 11. November um 19 Uhr; Begrüßung durch Luis Durnwalder
• ca. 1.200m² Ausstellungsfläche unter einem Dach
• ca. 500 Kunst-Exponate, die gezeigt werden von
• 30 Künstlern aus Nordtirol, Südtirol und der Schweiz
• Konzerte von top Bands an drei Tagen 11-13 November
• Zusammenarbeit mit anderen Galerien und dem Kulturforum Vintschgau

Freitag Samstag und Sonntag volles Programm mit Konzerten

Beste Grüße!

Kulturverein Sigmundsried

TV Bericht 2014
Weitere Infos :
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.