12.09.2016, 07:26 Uhr

Murenabgang in Strengen

Der "Tobelweg" ist mit Murenmaterial komplett verschüttet und derzeit unpassierbar.
STRENGEN (jota). Am Samstagabend gingen schwere Gewitter über dem Tiroler Oberland nieder. Auch in Strengen gab es Vermurungen im Ortsteil Klaus. Menschen kamen Gott sei Dank keine zu Schaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.