13.11.2016, 10:20 Uhr

NMS Serfaus-Fiss-Ladis: Weihnachten im Schuhkarton

An der NMS Serfaus-Fiss-Ladis wurde dieses Jahr die Aktion „Weihnachten im Schukarton“ im Rahmen des Buddyprojekts unterstützt. (Foto: NMS Serfaus-Fiss-Ladis)

SchülerInnen unterstützen Kinder in Rumänien und Moldawien

FISS. Im Rahmen eines Buddyprojekts an der NMS Serfaus-Fiss-Ladis wurde dieses Jahr die Aktion „Weihnachten im Schukarton“ unterstützt. Seit 1996 hat diese Aktion bereits über sieben Millionen Kinder weltweit erreicht. Oftmals ist es für die Kinder das erste Geschenk ihres Lebens und somit ein besonderer Moment des Glücks.
An der NMS Serfaus-Fiss-Ladis wurde diese Aktion im Rahmen des Religionsunterrichts und eines Buddyprojekts vorbereitet und durchgeführt. Die Auswahl der kleinen Geschenke, das Bekleben und Verpacken der Kartons und das Schreiben eines persönlichen Briefes waren die Aufgaben für dieses kleine Projekt. Buddys und Schüler waren mit viel Eifer und Liebe bei der Sache.
Die Pakete wurden dann persönlich zur Sammelstelle nach Prutz gebracht und dort entgegengenommen. Zu Weihnachten werden die Schuhkartons dann an Kinder in Rumänien und Moldawien übergeben. 
Eine kleine Geste, die Großes bewirken kann.
"Ein herzliches Dankeschön an unsere Religionslehrerin Barbara Hauser, an die Buddybetreuerin Claudia Traxl und an den Verband der NMS Serfaus-Fiss-Ladis, der die Aktion zusätzlich mit einer Geldspende von 270 Euro unterstützt hat", so Anke Patsch.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.