09.01.2018, 09:14 Uhr

Starkes Programm beim Thule FreerideTestival 2018 presented by BMW xDrive

Wann? 17.03.2018 bis 17.03.2018

Wo? Kaunertaler Gletscher, Kaunertal ATauf Karte anzeigen
fc Lorenz Masser
Kaunertal: Kaunertaler Gletscher |

Mit dem größten kostenfreien Freeride-Ausrüstungstest der Alpen und einem umfangreichen Rahmenprogramm für alle Könnerstufen liefert das Thule FreerideTestival presented by BMW xDrive 2018 erneut einen starken Auftritt. Bereits am 20. und 21. Januar findet die Auftaktveranstaltung in Saalbach statt. Nach einer kurzen Pause folgen dann am 10. und 11. März der Tourstopp in Warth-Schröcken am Arlberg und am 17. und 18. März das Finale auf dem Kaunertaler Gletscher im Tiroler Oberland.


Seit dem ersten FreerideTestival ist er Tradition und für viele auch nach wie vor das absolute Highlight: Der größte kostenfreie Freeride-Ausrüstungstest der Alpen. Bei jedem Tourstopp sind jede Menge Marken mit dem aktuellsten Equipment vor Ort. Angefangen bei Ski und Snowboards über Rucksäcke, Helme, Brillen und noch vielem mehr – das Angebot ist stets eindrucksvoll und mitmachen ganz leicht: Einfach einmalig die Testkarte ausfüllen, Ausweis oder Führerschein als Pfand hinterlegen und schon können die Produkte auf Herz und Nieren getestet werden. Und wer sich auf der Event-Webseite bereits vorab online für den Equipment-Test anmeldet, hat neben der Zeitersparnis vor Ort zusätzlich die Chance auf eine der praktischen und stylischen FreerideTestival Thermoskannen.

Ergänzt wird der Ausrüstungstest um ein vielseitiges Rahmenprogramm, das für jedes Level tolle Angebote bietet. Skifahrer und Snowboarder mit wenig Tiefschnee-Erfahrung steigen bei den Freeride-Kursen und den geführten Off-Piste-Touren in den Powderspaß ein. Sein Know-How im Bereich Sicherheit und Lawinenkunde auffrischen und verbessern kann man bei den Kursen des SAAC und Black Diamond. Und für alle, die schon immer mal mit einem ehemaligen Profi-Rennläufer durch den Tiefschnee jagen wollten, bietet „Goergl Intense by Thule“ eine einzigartige Gelegenheit. Denn dabei kann man zusammen mit dem ehemaligen Doppel-Weltcupsieger, staatlich geprüften Skilehrer, Skiführer und Coach Stefan Goergl seine Schwünge durch den Powder ziehen.

Aber das ist noch längst nicht alles. Der gratis BMW xDrive Shuttle bringt die Teilnehmer den ganzen Tag über sicher und bequem im brandneuen BMW X3 von den besten Freeride-Abfahrten zurück zum Lift. Und die gemütliche Thule Lounge mitten im Testival-Gelände ist der perfekte Platz, um sich bei einem Getränk und guter Musik mit Gleichgesinnten über die schönsten Hänge und den lockersten Powder im Gebiet auszutauschen. Hier kann man dann auch die internationalen Freeride-Athleten von Thule und BMW Mountains persönlich treffen, die ihre besten Freeride-Tipps und Tricks gerne weitergeben.

Der erste Tourstopp am 20. und 21. Januar lockt alle Freerider und die, die es noch werden möchten, nach Saalbach ins Salzburger Land. Durch den neuen Standort direkt an der Gondelbahn „12er Express“ im Ortsteil Hinterglemm sind die Teilnehmer dank des direkten Pisten- und Bahnanschlusses sogar noch schneller auf den schönsten Hängen zwischen Schattberg, Zwölfer und Wildseeloder unterwegs.

Nach der Auftaktverstanstaltung in Saalbach zieht das Thule FreerideTestival presented by BMW xDrive dann weiter nach Vorarlberg. Am 10. und 11. März 2018 ist die Talstation des „Jägeralp-Express“ in Warth-Schröcken am Arlberg die Eventlocation. Und bereits eine Woche später findet die Veranstaltungsreihe am 18. und 19. März 2018 auf dem Kaunertaler Gletscher im Tiroler Oberland den krönenden Abschluss.

Alle Informationen zum Thule FreerideTestival presented by BMW xDrive, zum Rahmenprogramm und zu den Anmeldemöglichkeiten sind auf www.freeride-testival.com zu finden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.